Google Chrome: Die Material You-Oberflächen kommen auf den Desktop – warum mit verschiedenen Ansätzen?

chrome 

Google bringt das auf Smartphones etablierte Material You-Design in nächster Zeit mit dem Chrome-Browser auf den Desktop, der im Zuge dessen die farblich angepassten Oberflächen erhalten soll. In den letzten Tagen gab es sowohl für den Chrome-Browser als auch für Chrome OS eindeutige Hinweise, doch die Herangehensweise ist interessanterweise unterschiedlich und dürfte nicht jedem Nutzer gefallen.


chrome os logo

Mit Material You hat Google das Material Design in die nächste Generation geführt und viele Dinge geändert, die für einen frischen Look sorgen. Die dynamische Farbgebung auf Basis des Hintergrundbilds gehört zu einem der wichtigsten Merkmale und dürfte bei vielen Android-Nutzern gut ankommen. Genau diese Stärke möchte man über das Chrome-Ökosystem auf den Desktop bringen, setzt dafür mit den Umsetzungen für Chrome für Windows und Chrome OS auf unterschiedliche Ansätze.

Die Umsetzung in der Browseroberfläche wird schlussendlich wohl gleich aussehen, aber die Farbquelle unterscheidet sich: Während man Chrome OS farblich an das Hintergrundbild des Betriebssystems anpasst, setzt man im Browser auf das Hintergrundbild der Neuer Tab-Seite. Unverständlich, denn auch Chrome für Windows oder Mac sind technisch in der Lage, den Wallpaper des Betriebssystems auszulesen. Dennoch wird man diese Möglichkeit nicht bieten und sich rein auf das Chrome-Ökosystem konzentrieren.

Einzeln betrachtet ist das kein Problem, doch wer sowohl mit Windows als auch Chrome OS arbeitet, hat somit in Zukunft einen unterschiedlichen aussehenden Browser. Bei mir ist die Farbgebung des Browsers ein Signal für mein genutztes Profil, doch wenn sich diese Farbe plötzlich zwischen Windows und Chromebook unterscheidet, geht das nicht mehr auf. Es ist nur ein Detail, vielleicht für Viele unwichtig, aber dennoch merkwürdig, dass Google zwei verschiedene Ansätze wählen.




Material You auf Chromebooks

chrome os material you design 3

chrome os material you design 2

chrome os material you design 1

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentare werden ab sofort moderiert. Das kann manchmal etwas länger dauern.
Diskussionen erwünscht, Trollerei und offensichtliche Provokationen werden nicht freigegeben!