Android: Wechsel vom iPhone zum Pixel-Smartphone leicht gemacht – Google gibt praktische Tipps (Video)

pixel 

Google hat mit den Pixel-Smartphones noch Großes vor und will nicht nur im Android-Lager Marktanteile gewinnen, sondern vor allem die iPhone-Nutzer von den eigenen Geräten überzeugen. Dafür hat man schon vor einiger Zeit die ‚Switch to Android‘-Plattform geschaffen, die nach Googles Vorstellungen in den nächsten Wochen wieder vermehrt zum Einsatz kommen soll. Man macht es den wechselwilligen Nutzern sehr leicht.


switch to android cover

Google möchte es wechselwilligen iPhone-Nutzern sehr leicht machen, zu einem Pixel 7-Smartphone zu wechseln und gibt Neo-Besitzern alle notwendigen Tools in die Hand, sodass der Wechsel nicht nur einfach, sondern auch recht schnell gehen soll. Für den Wechsel müssen einfach nur das neue Pixel-Smartphone und das alte iPhone per Kabel verbunden werden, das Google praktischerweise gleich mitliefert. Anschließend den Assistenten starten, der durch wenige Schritte führt und die folgenden Dinge übernehmen kann:

  • Kontakte
  • Fotos und Videos
  • SMS, MMS und iMessage Texte und Medien
  • Apps
  • Musik
  • iCloud und Google Kalender
  • Anrufprotokolle
  • Notizen

Zusätzlich bietet man unter anderem bei Google Fotos zwei Funktionen, die Apple noch nicht in petto hat, was man natürlich noch einmal betont:

Wenn Sie Google Fotos auf Ihrem neuen Pixel öffnen und durch all Ihre Fotos von Freunden, Familie und pelzigen Gefährten scrollen, wird es so sein, als hätten Sie Ihr altes Telefon nie verlassen. Nun, außer dass Sie jetzt Photo Unblur verwenden können, um Fotos von Ihrem alten Telefon zu löschen und unerwünschte Ablenkungen von ansonsten brillanten Aufnahmen mit Magic Eraser zu entfernen – beides nur auf Pixel.




Übertragen von Fotos von iCloud

Was ist das? Sie haben alle Ihre Fotos in iCloud gesichert und nicht auf Ihrem physischen Telefon? Alles gut, Google hilft auch dabei.

Noch bevor Sie Ihr Pixel-Gerät erhalten, können Sie unter privacy.apple.com damit beginnen, Bilder von iCloud Photos zu Google Photos zu verschieben. Google bietet 15 GB Speicherplatz – dreimal so viel Speicherplatz wie Sie vielleicht gewohnt sind – aber wenn das immer noch nicht genug für alle Ihre Daten ist, dann können Sie Ihren Google One-Plan hier aktualisieren.

Was ist mit iMessage?

Ihr Pixel kann mit allen anderen Android- und iPhone-Geräten Nachrichten senden und empfangen. Außerdem tun wir, was möglich ist, um das Messaging zwischen Android und iOS zu verbessern, indem wir beispielsweise Unterstützung für Reaktionen hinzufügen und mehr. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Telefonnummer von iMessage abmelden, wenn Sie den Wechsel vornehmen, um sicherzustellen, dass iMessage Ihre Nachrichten nicht abfängt.

Angesichts all dessen können Sie sich oder anderen vertrauensvoll ein Pixel 7 schenken, da Sie wissen, dass sich jeder verbinden, auswählen und auf Team Pixel übertragen kann. Außerdem ist das größte Geschenk von allen, dass Pixel 7 mit vielen hilfreichen, KI-gestützten Erfahrungen ausgestattet ist. Dazu gehören eine unglaubliche Kamera, zuverlässige Sicherheit und Funktionen, die Sie nur auf Pixel finden – wie Anrufbildschirm, „Meinen Anruf weiterleiten“ und „Für mich halten“.

» Google Store: Die Black Friday Aktionen sind gestartet – diese Produkte sind ab jetzt günstiger zu haben

» Black Friday Aktion: Google Pixel 6 und Pixel 6a stark rabattiert + Gratis Chromecast (Saturn und Media Markt)

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android: Wechsel vom iPhone zum Pixel-Smartphone leicht gemacht – Google gibt praktische Tipps (Video)"

  • Klingt ja wie eine schlechte Pixel Werbung..entweder man hat ein iPhone,oder man hat eben keines 😂😂👌

    Mich würde das jetzt so nicht überzeugen wenn ich das so lese,mir ein Pixel abzuschaffen deswegen ,weil da irgendwelche Funktionen mehr vorhanden sind und zuverlässige Updates…hust . Pixel ?

  • Welcher iPhone Nutzer, wechselt bitte mit solch Kuriosen Angaben und solch einen Gehate,
    freiwillige zu einem Google Pixel ?

    Ich bekomme 5-6 Jahre zuverlässig Updates von Apples und selbst wenn ich diesen Zeitraum nicht nutze ,kann man ein iPhone je nach Zustand noch gut veräußern.

    Das probiere mal mit einem Android /Pixel ,lächerlich 😂😂

    Und ich habe iMessage und Face Time enthalten …. Hust da war ja was,was es bei Googles Pixel nicht gibt,weil sie einfach zu dumm dafür sind ,einen eigenen Messenger zu entwickeln und den dementsprechend zu vermarkten,lieber wird es dann wieder eingestellt und nun versucht man auch noch Apple zu erpressen ,das diese ihren iMessage freigeben ,für Google ihre Dummheit !!!

Kommentare sind geschlossen.