Pixel 7: Nutzer werden über neues Google Play System Update informiert, können es aber nicht installieren

pixel 

Geht das alte Spiel schon wieder los? Die Pixel 7-Smartphones sind erst seit wenigen Tagen auf dem Markt und müssen jetzt schon ihren ersten Update-Stolperstein nehmen, der in dieser Form sicherlich nicht geplant war: Die Smartphones hätten ein neues Google Play System Update erhalten sollen, das den Nutzern zwar zum Download angeboten wird, sich aber in den meisten Fällen nicht installieren lässt.


pixel 7 4

Google hat die Pixel 7-Smartphones mit einem brandaktuellen Sicherheitsupdate von Anfang Oktober ausgeliefert, doch die Google Play System-Version steht noch bei Juli. In den letzten Stunden bekamen viele Pixel 7-Nutzer ein neues Google Play System Update angeboten, das angeblich nur eine Größe von 7,7 Kilobyte haben soll. Man konnte schon ahnen, dass da etwas nicht stimmt. Wer dennoch sein Glück versucht, wird schon nach wenigen Sekunden die Meldung erhalten, dass das Update nicht installiert werden konnte.

In der Fehlermeldung heißt es, dass das Update derzeit nicht verfügbar ist und man es doch später noch einmal versuchen soll. Doch bei der nächsten Update-Suche erscheint das Update erneut. Auch ein Neustart und die anderen obligatorischen Schritte wie das Cache-Löschen und Ähnliches haben nicht geholfen. Google scheint da also etwas freigegeben zu haben, das weder heruntergeladen noch installiert werden kann – zumindest bei den meisten Nutzern.

Ein Nutzer berichtet, dass Download und Installation tatsächlich erfolgreich waren. Allerdings nur erfolgreich im Sinne von, dass das Update durchgelaufen ist. Ein Neustart des Smartphones und ein Blick auf die Version später stellte sich heraus, dass es nach wie vor auf dem Stand vom 1. Juli ist.




pixel 7 google play system update

Grundsätzlich ist das kein so großes Problem wie fehlende Sicherheitsupdates, aber dennoch birgt es gewisse Risiken. Weil das letzte Update älter als drei Monate ist, werden die Nutzer schon von Googles eigenem Pixel Security Hub darüber informiert, sich um Updates kümmern zu müssen. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass das nicht ganz nach Plan verläuft. Woran das liegt und wann endlich mit einem Update zu rechnen ist, lässt sich derzeit noch nicht sagen.

Bleibt zu hoffen, dass es in den nächsten Wochen und Monaten mit den Updates für die Pixel 7-Smartphones besser läuft und diese nicht die gleichen Probleme durchlaufen müssen wie die Pixel 6-Geräte im vergangenen Jahr.

» Android: Neue Google System Updates sind da – diese Neuerungen kommen auf viele Smartphones & Tablets

» Pixel Notepad: Neue Details zum Display des faltbaren Google-Smartphone; kommt ohne Fingerabdrucksensor

» Pixel 7: Smartphone jetzt bestellen und Gratis Pixel Buds Pro erhalten – Google verlängert die starke Aktion

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 5 Kommentare zum Thema "Pixel 7: Nutzer werden über neues Google Play System Update informiert, können es aber nicht installieren"

  • Typisch Google…

    Ich habe das Play September Update,schon seit einigen Tagen erhalten auf meinem Samsung und habe keinerlei Probleme damit gehabt ,zusammen mit dem Security Patch Oktober,scheinbar ist hier Samsung,Google bei weitem überlegen und besser .

  • Ein Grund mitunter warum ich mir kein Pixel mehr kaufen werde,mein Vertrauen ist völlig zerstört zu Google,da es einfach nicht mehr das selbe ist ,wie noch zu Google Nexus Zeiten.

    Sorry ich bleibe also weiterhin der Meinung,da könnte Google ihr Pixel 7Pro auch für 400€ anbieten,zusammen mit ihrer Pixel Watch ,solange sie solch massive Probleme mit ihren Updates haben ,kaufe ich lieber weiter bei der Konkurrenz!‘

  • Chrissie hat offenbar den Auftrag Google schlecht zu reden. Klar, macht man so, wenn man eigentlich ein ganz anderes System nutzt: dann geht man erst mal auf eine Android-Seite um sich dort gleich mehrfach zu beklagen wie schlecht Google doch ist.

  • Ich habe mir das Pixel noch einmal genauer angesehen und festgestellt dass das Gerät doch gut bis sehr gut ist, das Sicherheitsupdate wird schon noch geliefert werden. Vor allem das reine, unveränderte Android gefällt mir echt gut.

Kommentare sind geschlossen.