Pixel Watch: Google verlangt Premiumpreise für die Armbänder – Hands-on zeigt sie im Detail (Galerie)

pixel 

Google wird am Donnerstag die erste Pixel Watch vorstellen, die vorab sehr häufig geleakt wurde, sodass praktisch alle Details bis hin zur Preisgestaltung bekannt geworden sind. Aber was ist mit dem Zubehör? Jetzt gibt es viele Fotos und Informationen zu den Pixel Watch-Armbändern, für die Google ebenfalls einen sehr stolzen Preis verlangen soll: Man ist weit über Fitbit in den Apple-Sphären.


pixel watch near

Wie es sich für eine gute Smartwatch gehört, lassen sich die Armbänder bei der Pixel Watch recht einfach austauschen und gegen beliebige andere kompatible Bänder austauschen. Zum Start wird Google zehn Bänder anbieten und im Laufe der Zeit dürften es sehr viel mehr werden. Wir wissen bereits, dass Google auf ein eigenes Armband-System setzt, ähnlich wie Fitbit und dieses nicht mit anderen Geräten kompatibel ist. Dementsprechend muss man zu Beginn, bei Bedarf, ein Google-Armband kaufen. Bei der Auslieferung ist natürlich eines dabei.

Wir haben die Armbänder schon häufiger gesehen, sodass deren Design bekannt sein dürfte. Leaker beschreiben die auf den Fotos abgebildeten Armbänder als „sehr stabilen Premium-Gummi, der dennoch weich ist“. Man zeigt sich von der Qualität begeistert, das Design muss man aber selbst mögen. Es wird zwei Armband-Größen geben, sodass es für jeden passt und man nicht eines zwei Mal um den Arm schlingen oder umgekehrt auf Spannung halten muss (übertrieben gesagt).

Stolz sind aber nicht nur die Armbänder und die künftigen neuen Besitzer, sondern auch der Preis. Google wird wohl 49 Dollar pro Armband verlangen. Die Smartwatch selbst kostet 349 Dollar. Zum Vergleich: Ein Fitbit-Armband ist für 29 Dollar zu haben und für 49 Dollar kann man schon im Apple Store shoppen gehen. Man setzt also auch in diesem Bereich auf Premium.




Fotos der Pixel Watch-Armbänder

pixel watch band box 0

pixel watch band box 1

pixel watch band box 2

pixel watch band cover




pixel watch band verschluss

Ein recht ausführliches Review rund um die Armbänder findet ihr direkt bei Droid-Life. Erneut zeigt sich, dass die Pixel Watch mutmaßlich nicht erst am 4. November auf den Markt kommt, sondern schon deutlich früher. Denn schon wieder taucht ein Pixel Watch-Karton auf, noch bevor es einen Pixel 7-Karton gibt. Das bedeutet, dass die Geräte bereits an einige Handelspartner ausgeliefert worden sind.

Alle Informationen zur Pixel Watch findet ihr in diesem Artikel und erst gestern haben wir euch einen ganzen Schwung neuer Marketing-Materialien rund um die Pixel Watch gezeigt, die einige Details zu den Softwarefunktionen verraten. Ihr findet sie in diesem Artikel. Die Präsentation der Pixel Watch wird am Donnerstag um 16:00 Uhr stattfinden.

» Pixel 7 & Pixel Watch: Google zeigt erstmals starken Kamera-Zoom, Watch Faces, Armbänder & mehr (Video)

» Pixel 7, Pixel 7 Pro & Pixel Watch: Viele neue Bilder und Videos bestätigen Daten, zeigen Box-Inhalt & mehr

Letzte Aktualisierung am 24.11.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Droid-Life]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket