Pixel Tablet: Neue Infos zum Display des kommenden Google-Tablets – Auflösung & kein Fingerabdrucksensor

pixel 

Das erste Pixel Tablet seit langer Zeit steht vor der Tür und wird von Google bereits zaghaft mit einigen Marketing-Maßnahmen in Erinnerung gerufen, aber auch die Leaker sind fleißig: Jetzt gibt es neue Infos zum Display des Tablets, das sich zusätzlich als Smart Home-Display verwenden lässt. Google wird auf eine Standardauflösung setzen, aber auf den Fingerabdruckscanner verzichten.


pixel tablet teaser 4

Die vielleicht größte Stärke des Pixel Tablet hat Google schon vor einigen Tagen mit einem recht ausführlichen Vorstellungsvideo gezeigt, in dem man auf die Doppelnutzung als Smart Display und dessen Details eingeht. Darüber hinaus hält man sich mit der Ausstattung und den technischen Daten noch bedeckt, aber diese Aufgabe übernehmen die Leaker gerne, bei denen das Tablet dank des bekannten Codenamens (Tangor) immer wieder auftaucht.

Jetzt wurde bekannt, dass das Display eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel haben wird. Damit bewegt man sich irgendwo zwischen 1080p und 4K und setzt auf ein 16:10 Display. Alles nicht weiter überraschend und für ein Tablet, das hauptsächlich für die Smart Home-Steuerung und den Medienkonsum sowie als Smart Display verwendet werden soll, sicherlich ausreichend. Aber das ist nicht die einzige neue Info, denn mittlerweile wissen wir auch, dass das Display über keinen integrierten Fingerabdruckscanner verfügen wird.

Der Scanner soll stattdessen sowohl beim Pixel Tablet als auch beim Pixel Notepad an der Seite platziert sein. Warum man sich dafür entschieden hat und das aus mehreren Gründen nachvollziehbar ist, findet ihr im verlinkten Artikel.

» Pixel Tablet & Pixel Notepad: Google setzt bei den neuen Geräten auf seitlich platzierten Fingerabdruckscanner

» Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Gratis-VPN für alle Nutzer wird ab Dezember freigeschaltet – kein Google One notwendig

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket