Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von starken Akku-Problemen nach Update auf Android 13 – Fix rollt aus

pixel 

Erst vor wenigen Wochen durften sich viele Pixel-Nutzer über das Update auf Android 13 freuen, das viele neue Funktionen im Gepäck hatte und natürlich auch auf den Pixel 6-Smartphones angekommen ist. Doch die Freude währte nicht lang, denn auf den noch-aktuellen Flaggschiffen zeigte sich ein teils sehr massives Akku-Problem. Jetzt hat Google das Problem indirekt bestätigt und rollt bereits einen Fix aus.


pixel 6 pro rain water dry nass

Wenn man ein Smartphone neu einrichtet oder sich umfangreich mit den neuen Funktionen vertraut macht, dann kann der Akku schon mal etwas kürzer halten als es gewöhnlich der Fall wäre – man kennt das ja, wenn man ein neues ‚Spielzeug‘ hat. Doch nach einigen Tagen sollte sich das geben und irgendwann greifen auch Googles adaptive Akku-Optimierungen, um die Batterie soweit wie möglich zu schonen. Doch all das war nicht ausschlaggebend für die zahlreichen Meldungen der Pixel 6-Nutzer.

Überraschend viele Nutzer eines Pixel 6-Smartphones, vereinzelt aber auch anderer Generationen, berichteten von Akku-Problemen nach dem Update. Das ging sogar soweit, dass sich der Batterieverbrauch nahezu verdoppelt hat und einige Nutzer zwei Mal pro Tag die Steckdose aufsuchen mussten. In den Kommentaren, sowohl bei unserem ersten Artikel als auch an anderen Stellen im Web gibt es große Diskussionen, ob das tatsächlich der Fall ist oder nur subjektiv empfunden wird.

Eine Umfrage (siehe folgende Infografik) zeigt, dass das Problem sehr wahrscheinlich existent ist / war und sich die einzelnen Nutzer das nicht eingebildet haben. Denn die überwiegende Mehrheit zeigt, dass die Kombination aus Pixel 6 und Android 13 zumindest in den ersten Wochen keine gute Idee ist, wenn man mit einer Akku-Ladung über den Tag kommen will. Aber das Thema könnte sich sehr bald erledigt haben.




pixel 6 akku

Google kündigt Fix an
Man kann noch immer diskutieren, wie sehr das subjektiv sein könnte, aber jetzt folgt ein Fakt: Google hat das Problem zwar nicht offiziell bestätigt (das tut man selten), aber mit folgenden beiden Zeilen im neuen Pixel-Update angekündigt, den gelegentlich auftretenden erhöhten Batterieverbrauch zu beheben. Das ist nett formuliert, ist aber auch eine offizielle Bestätigung dafür, dass sich die Nutzer nicht getäuscht haben und es tatsächlich ein Problem gab. Details nennt man nicht.

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich zu einem erhöhten Batterieverbrauch durch bestimmte Launcher-Hintergrundaktivitäten führte
  • Behebung eines Problems, das verhindert, dass der kabellose Lademodus unter bestimmten Bedingungen aktiviert wird *[1]

Das Update wird seit Dienstag ausgerollt und sollte im Laufe der nächsten Tage bei allen Pixel-Nutzern ankommen.

» Tensor G2: Neuer Chip für die Pixel 7-Smartphones kommt – Teaser verrät erste Details zum Google-SoC

» Pixel 6: Starke Aktion läuft! Smartphone kaufen und ein Chromebook im Wert von 329 Euro Gratis erhalten

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 9 Kommentare zum Thema "Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von starken Akku-Problemen nach Update auf Android 13 – Fix rollt aus"

  • Hatte es nicht so massiv bei meinem Pixel 6, aber doch so, dass der Mehrverbrauch aufgefallen ist. Seit dem September-Update ist es gefühlt deutlich besser.

  • Das einzige Mal, wo ich jetzt nach fast einem Jahr Pixel 6 Pro, erhöhten Akkuverbrauch festgestellt habe, war bei der Benutzung der App TikTok. Man kann praktisch Zusehen wie die Akkulaufzeit abnimmt. Ich nutze deswegen TikTok nicht mehr. Ansonsten bin ich nach wie vor zufrieden und habe keine Probleme. Lediglich die Bildschirmhelligkeit wirkt wieder nervöser als noch mit Android 12, die ist mir jetzt wieder ein paar Mal aufgefallen.

  • hallo zusammen, ich kann diese Artikel überhaupt nicht nachvollziehen. wir haben mehrere Pixel Handys und keines dieser Handys im unterschiedlichen Zeitraum gekauft. hat auch nur irgendein Problem mit dem Akku. ich weiss nicht was hier geschrieben wird, über was hier diskutiert wird. im Gegenteil der sparmodus ist jetzt so gut geworden, dass er mindestens ein Drittel länger hält. ich kann nur sagen ich bin begeistert von diesem Telefon seit über einem Jahr und ich würde es mir jederzeit wieder kaufen

  • „Das Update wird seit Monat ausgeroll[…]“
    Ich schätze ihr meint: Das Update wird seit diesem Monat ausgerollt.

    Der Mehrverbrauch beim Akku ist mir zwar auch aufgefallen, allerdings dachte ich, dass ggf. der intelligente Akku zurückgesetzt wurde. Ich kam weiterhin über einen leichten Tag und hatte abends ca 10% weniger.
    Von den Probleme des drahtlos Ladens war ich leider auch betroffen. Mal half ein Neustart, oder ich musste den Pixel Stand 2 aus den Geräten und einen Neustart machen. Manchmal ging es auch erst am nächsten Tag wieder.
    Seit dem September -Update funktioniert das Laden wieder scheinbar fehlerfrei.

    Grüße

  • Also wenn mit dem Update der Sicherheitspatch vom 5. September gemeint ist, dann muss ich sagen, dass der bei meinem Pixel 6 Pro nichts gebracht hat. Das Smartphone verliert nachts immernoch ca. 30-40% in 6-8 Stunden, ihne dass ich es irgendwie benutze.

  • Ich merke leider trotz Update keine Verbesserung
    Auch habe das Problem das das erneute einbuchen ins LTE Netz weiterhin sehr lange dauert und nur Weg über den Flugmodus das einwählen schnell wieder ermöglicht

  • Ich hoffe, dass ich nach dem Fix nicht mehr verbrauche. Seit 13 ist der Akku er brauch bei meinem pixel 6 deutlich gesunken.

  • Ich hatte auf dem Pixel 6 Pro massive Akkuprobleme seit dem Update auf Android 13. Auch auf der Wireless-Ladestation wurde wiederholt innerhalb von Sekunden immer wieder in den Energiesparmodus geschaltet. Morgens hatte das Smartphone dann ohnehin nur 60% Akku, was es nur noch schlimmer machte. Sieht seit dem Fix gestern aber erstmal wieder gut aus.

Kommentare sind geschlossen.