Android: Neue GMail-Navigation verstößt nach Update gleich doppelt gegen Googles Material You-Richtlinien

mail 

Die Oberfläche der GMail-App hat unter Android immer wieder kleine Updates erhalten und in diesen Tagen ist es mal wieder soweit, denn die Navigationsleiste am unteren Rand wird in der Höhe geschrumpft. Das dürfte vielen Nutzern zusagen, aber tatsächlich verstößt man mit dieser Bottom-Navigation seit jeher gegen die Material You-Richtlinien und das jüngste Update bringt einen weiteren Verstoß.


evolution of gmail

Google hat sich spätestens seit dem Start des Material Design den eigenen Design-Richtlinien unterworfen und auch viele weitere App-Entwickler inspiriert, ihre Oberflächen ein Stück weit zu vereinheitlichen. Dabei handelt es sich wohlgemerkt um Richtlinien und nicht um strenge Regeln oder Vorgaben, aber dennoch sollten Googles Apps natürlich selbst mit gutem Beispiel vorangehen. Das tun sie nicht immer, denn immer wieder tanzt man selbst aus der Reihe oder testet neue Umsetzung schon Monate vor der Anpassung der Regeln. Auch bei GMail ist das der Fall.

gmail navigation

Die kürzlich aufgetauchte neue Navigation zeigt eine im Vergleich zur ersten Umsetzung (links) deutlich geschrumpfte Navigation (rechts). Tatsächlich ist die Leiste auf dem linken Screenshot die Minimalhöhe, die nicht unterschritten werden sollte. Damit verstößt man ziemlich deutlich gegen die eigenen Vorgaben. Den zweiten Verstoß erlaubt man den Nutzern selbst, denn die Verknüpfungen zu Chat und Spaces lassen sich ausblenden, sodass nur noch zwei Einträge übrig bleiben. Die Regeln besagen aber, dass eine solche Navigation mindest drei Einträge haben oder andernfalls nicht genutzt werden sollte.

Das sind natürlich nur Kleinigkeiten, an denen sich niemand wirklich stören wird. Aber dennoch zeigt es, dass sich niemand zu sehr an den Regeln festhalten muss und auch mit Abänderungen eine Oberfläche erhalten kann, die im Gesamtbild nach Material You aussieht.

» Google Keep: Notizen-App erhält neue Tablet-Oberfläche – geteilte Ansicht und größere Widgets (Screenshots)

» Android: Google Play Store-Rezensionen werden jetzt 24 Stunden zurückgehalten – verschafft App-Entwicklern Luft

Letzte Aktualisierung am 9.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android: Neue GMail-Navigation verstößt nach Update gleich doppelt gegen Googles Material You-Richtlinien"

  • Minimales design schön und gut, aber auf die Beschriftung zu verzichten finde ich nicht gut. Nicht jeder kann etwas mit den Symbolen anfangen. Man könnte ja auch sagen das ist: Eine Klopapierrolle mit gefaltetem Blatt, ein umgekipptes Glas wo etwas heraustropft, ein Mann im Ohrensessel und eine umgekippte Parfumflasche.

Kommentare sind geschlossen.