Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Schon ausverkauft? Smartphones sind im ersten Google Store nicht mehr verfügbar

pixel 

Google hat von Pixel 6-Smartphones sehr große Stückzahlen abgesetzt und nach eigenen Angaben mehr Geräte verkaufen, als bei den beiden vorherigen Generationen zusammen. Doch langsam drängen die Nachfolger auf den Markt und so ist es nicht überraschend, dass sich die Smartphones ihrem Produktionsende nähern oder dieses sogar schon erreicht haben. Im ersten Google Store sind die Pixel 6-Smartphones jetzt ausverkauft.


pixel 6 colors 2

Die Pixel 6-Smartphones waren ohne Frage eine Wende in Googles Pixel-Serie, denn man hat viele Neuerungen gebracht, die Geräte mit Tensor & Co auf eigene Füße gestellt und die Nutzer waren so begeistert, dass man alle eigenen Verkaufsrekorde im Vorbeigehen brechen konnte. Doch jetzt ist mit dem Pixel 6a der Budget-Ableger auf dem Markt und die Pixel 7-Smartphones drängen ebenfalls immer weiter hervor und sollen bereits in zwei Monaten in den Verkauf gehen.

pixel 6 out of stock

Pixel 6 nicht mehr verfügbar
Im hauseigenen Google Fi-Store sind die Pixel 6-Smartphones jetzt nicht mehr verfügbar. Dabei handelt es sich um Googles US-exklusives Mobilfunkangebot, das man üblicherweise auch mit einer Smartphone-Kombination abschließen kann. Die Smartphones sind nicht, wie zuvor häufiger der Fall, „out of stock“, sondern vollkommen verschwunden. In den vergangenen Jahren war es immer so, dass die aktuelle Pixel-Generation erst im Fi-Store und schon wenige Tage später auch im Google Store nicht mehr verfügbar ist. Bei anderen Mobilfunkpartnern sowie im Handel ist es noch frei verfügbar.

Es ist zu erwarten, dass die Pixel 6-Smartphones auch hierzulande offiziell nicht mehr lange verfügbar sind und Google die Produktion bereits eingestellt hat. Bis auf die Ausnahme des Pixel 4a hat es noch nie ein Pixel-Smartphone geschafft, bis zum Marktstart des Nachfolgers „zu überleben“.

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket