Android: Update für Pixel-Smartphones verspätet sich & Android 13-Release wohl verschoben; gibt es Probleme?

android 

Der gestrige 1. August wurde von vielen Pixel-Nutzern heiß erwartet, denn es standen eigentlich größere Updates auf dem Plan, die sogar Android 13 im Gepäck hätten haben können. Doch es kam ganz anders, denn Google hat offenbar in letzter Sekunde ein Problem entdeckt und selbst den August-Rollout auf die Pixel-Smartphones verschoben. Gut möglich, dass sich jetzt alles ein wenig verzögert.


android google play logo

Google hat gestern Abend das Android-Sicherheitsupdate für den Monat August veröffentlicht und gleichzeitig das Security Bulletin für die Pixel-Smartphones aktualisiert. Normalerweise erfolgen Veröffentlichung und Rollout zeitgleich, doch bis jetzt hat man noch keinen Startschuss gegeben und es ist zu erwarten, dass das in den nächsten Tagen auch nicht passieren wird. Pixel-Nutzer haben daher weder das August-Update noch Android 13 erhalten.

Wir haben heute früh schon berichtet, dass Android 13 erst im September erscheint, was recht eindeutig nicht das Datum ist, mit dem man ursprünglich geplant hatte. Ich denke, dass nur wenige Tage vor dem für gestern geplanten Rollout ein gröberes Problem entdeckt wurde, sodass man beide erwarteten Updates gestoppt hat. Glaubt man Berichten, haben einige Pixel 6-Pro Nutzer noch nicht einmal das Juli-Update erhalten.

Was außerdem noch für ein Problem spricht: Gestern Abend wurde die Android 13 Beta für das Pixel 6a freigegeben und ist auf Patch-Level von Juni 2022. Ich denke, dass man den Juli-Rollout noch anschieben wird, aber vor nächste Woche Montag würde ich nicht damit rechnen.

» Android 13: Wurde der Release verschoben? Rollout auf Pixel-Smartphones kommt wohl erst im September

» Pixel 7 & Pixel 7 Pro: Neuer Leak verrät Release-Datum der Smartphones – früher als in den letzten Jahren

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 10 Kommentare zum Thema "Android: Update für Pixel-Smartphones verspätet sich & Android 13-Release wohl verschoben; gibt es Probleme?"

  • Auf unserem Pixel 6a ist jetzt das Update gelandet. Es ist heruntergeladen und installiert, wird aber erst in 4 Tagen per automatischem Neustart „aktiviert“.
    So eine Meldung hatte ich vorher noch nie.

    • Auf unserem Pixel 6a ist jetzt das Update gelandet. Es ist heruntergeladen und installiert, wird aber erst in 4 Tagen per automatischem Neustart „aktiviert“.
      So eine Meldung hatte ich vorher noch nie.

      PS: Jetzt wird der Stand der Software mit Juni 2022 angegeben. Aber was hat es dann mit dem Hinweis auf den geplanten Neustart in 4 Tagen auf sich? Seltsam, seltsam…..

  • Ich bin sowas von angepisst 🤬🤬🤬🤬 hätte ich doch lieber 300€ in das iPhone 13 Pro Max investiert aber nein ich entscheide mich für Schrott 🤬🤬🤬 Wenn nicht bald das drecks Update kommt und es besser wird hau ich denn Dreck weg….Echt lächerlich Google kein Wunder irgendwann geht bei euch alles denn Bach runter mit Sicherheit.

    • Geht mir ähnlich. Bin vom oneplus zum pixel gewechselt und habe nur Probleme. Sim Karten verlieren Empfang. Wenn ich telefoniere dann geht’s mal eben kurz in den flugmodus für 2 Sekunden. Bluetooth Steuerung im Auto funktioniert seit dem Mai Update nicht mehr. Da dies mein daily driver ist und ich es geschäftlich nutze, ist es zum kotzen.

      Echt erbärmlich.

  • Habe nun auf mein Pixel 6 Pro zwei Google Play Systemupdates erhalten. Eins mit 500kb ca. Und nun sind mit knapp 60mb

  • Also es waren sogar drei Google Play Systemupdates.
    Das erste war nur ca. 500kb groß.
    Das zweite war 60MB groß.
    Das dritte war 60kb (klein) groß.

  • @ Frank

    Was geht denn bei deinem Pixel nicht? So das dein Pixel nur durch dieses Update nicht mehr Schrott ist?

Kommentare sind geschlossen.