Google Maps: Stau-Infos auf dem Homescreen – neues interaktives Widget zeigt Live-Verkehr in der Nähe

maps 

Seit dem Start von Android 12 spielen Homescreen-Widgets für Google wieder eine größere Rolle und werden sukzessive modernisiert oder mit neuen Features ausgestattet. Jetzt hat das Team von Google Maps ein neues Widget angekündigt, das auf den ersten Blick über den Verkehr in der unmittelbaren Umgebung informieren kann und zusätzlich eine Interaktionsmöglichkeit bietet, ohne die Kartenplattform selbst öffnen zu müssen.


google maps logo new

Google Maps dürfte zu den Apps gehören, die viele Menschen täglich oder zumindest mehrmals wöchentlich öffnen, um eine der zahlreichen angebotenen Informationen abzurufen. Ein Schwerpunkt ist die Verkehrsdarstellung, die mit grünen, roten und orangen Farben über die Auslastung einzelner Strecken informiert. In Zukunft muss dafür aber nicht unbedingt die App geöffnet werden, denn ein neues Widget soll diese Darstellung direkt auf den Homescreen bringen.

google maps verkehr widget

Das Widget zeigt den aktuellen Standort mit dem bekannten blauen Punkt, die unmittelbare Umgebung mit den eingefärbten Straßen und enthält zusätzlich einen Zoom-Button, mit dem der Ausschnitt vergrößert oder verkleinert werden kann. Verschieben lässt sich der Kartenausschnitt wahrscheinlich nicht. Zumindest wird es nicht gezeigt, ist nicht Teil der Ankündigung und könnte auch schnell mit anderen Gesten kollidieren.

In der Animation sieht das ganze praktisch aus. Im Alltag werden viele Menschen aber vermutlich nicht wissen wollen, wie der Verkehr zwei Straßen weiter aussieht, sondern eher einen größeren Radius sehen wollen. Dennoch ein guter Schritt. Das neue Widget sollte im Laufe der nächsten Tage für viele Nutzer ausgerollt werden.

» Google Maps Streetview: Google zeigt 15 sehenswerte 360 Grad-Aufnahmen und nennt interessante Details

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket