Wear OS: Großes Update für YouTube Music bringt Musikstreaming ohne Smartphone & neues Tile-Widget

youtube 

Google bereitet sich weiterhin auf den großen Neustart von Wear OS vor, der unter anderem für die Pixel Watch vorangetrieben wird. Jetzt gibt es ein großes Update für die App der Musikstreamingplattform YouTube Music, das die Nutzung der App deutlich komfortabler macht: Auf der Smartwatch kann nun auch ohne Smartphone gestreamt werden und es gibt ein neues Tile-Widget.


wear os youtube music

Der Start von YouTube Music auf Wear OS lief nicht ganz so glatt, denn in den ersten Monaten ließ sich die Nachfolge-App von Google Play Music (ja, so lange ist das schon wieder her) nur unter Wear OS 3.x nutzen, das bekanntlich bis heute nur auf der Samsung Galaxy Watch 4 zur Verfügung steht. Das hat man irgendwann aufgehoben und mittlerweile kann die neue YouTube Music-App auch mit der weit verbreiteten Version Wear OS 2.x verwendet werden.

Google hat nun ein großes Update für die App angekündigt, das zwei neue Möglichkeiten mitbringt, die die Nutzung auf der Smartwatch komfortabler machen soll und sicherlich auch mit Blick auf die kommende Pixel Watch bereits jetzt ausgerollt wird. Nutzer haben die Möglichkeit, die Musik ohne angebundenes Smartphone zu streamen und im besten Fall mit den per Bluetooth verbundenen Kopfhörern zu genießen. Dazu muss die Smartwatch natürlich selbst Zugang zum Internet haben, entweder per Wifi oder LTE – je nach Modell.

Die zweite Neuerung ist ein Tile-Widget, mit dem sich die zuletzt gespielten Songs und Playlisten sowie der Entdecken-Bereich der App nur einen Swipe entfernt platzieren lassen kann. Beide Neuerungen sollen ab sofort ausgerollt werden. Das Streaming über das Mobilfunknetz ist für iOS-Nutzer nicht möglich.

» Noch vor der Pixel Watch: Der Google Assistant kommt auf die Samsung Galaxy Watch 4 – Rollout schon bald

[Google Support]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket