Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von Problemen mit dem Display – lässt sich nicht mehr einschalten

pixel 

Bei vielen Nutzern der Pixel 6-Smartphones liegen Freud und Leid sehr nah beieinander: Schon sehr bald dürften die Besitzer der Pro-Smartphones sich über die neue Gesichtserkennung freuen dürfen, während einige andere schon wieder mit einem neuen Problem kämpfen: Diesmal geht es um das Display, das sich wohl nicht mehr einschalten lässt und dadurch auch für sehr ärgerliche Probleme sorgen kann.


pixel 6 live translate

Nutzer der Pixel 6-Smartphones hatten in den letzten Monaten mit sehr vielen Problemen zu kämpfen, wobei der Tiefpunkt glücklicherweise schon Anfang des Jahres erreicht wurde und es seitdem aufwärts ging. Unvergessen sind die Probleme mit dem Mobilfunkempfang, die zum Teil über zwei Monate bestanden und von Google weder mit einem Fix noch mit transparenter Kommunikation bedacht wurden. Aber es so wie bei jedem Pixel-Bug: Manche Nutzer nehmen alles mit und wieder andere kennen all die Probleme nur aus den Medien.

Wie es sich mit dem folgenden Bug verhält, lässt sich schwer sagen: In den letzten Tagen berichten vermehrt Nutzer darüber, dass sich das Display des Pixel 6 nicht mehr einschalten lässt. Das äußert sich darin, dass man das Smartphone wie gewohnt aus dem Standby holen möchte, das Display aber schwarz bleibt. Über diverse Funktionen ist zu bemerken, dass das Smartphone aktiv ist und theoretisch auch etwas tut, aber sich das Display einfach nicht einschalten will. Es helfen keine mehrfachen Versuche und auch keine längeren Pausen.

Das einzige was aus der Patsche hilft, ist das lange gedrückt-halten des Power-Buttons, der zu einem Neustart des Smartphones führt. Anschließend funktioniert wieder alles tadellos. Bei einigen Nutzern tauchte dieser Bug nur einmalig auf, bei anderen an mehreren Tagen. Weil das Problem aber noch recht jung ist, könnte es sein, dass so mancher es auch erst in den nächsten Tagen mehrfach bemerken wird.




Berichte gibt es sowohl von amerikanische Nutzern, natürlich auch vom AndroidPolice-Gründer Artem Russakovskii, der gefühlt von jedem Problem betroffen ist. Aber auch in Deutschland berichtet unter anderem ein golem-Autor davon, einmalig betroffen gewesen zu sein. Eine Ursache ließ sich bisher nicht herausfinden und auch Google hat sich noch nicht zu Wort gemeldet. Es ist allerdings nicht zu erwarten, dass das Problem schon heute Abend durch das Sicherheitsupdate behoben wird, das hoffentlich auch wieder pünktlich auf den Pixel 6-Smartphones ankommt.

Das Problem ist ärgerlich, aber lässt sich glücklicherweise durch den Neustart leicht aus der Welt schaffen. Was man allerdings beachten sollte: Standardmäßig wird beim Pixel durch fünffaches Tippen auf den Power-Button der Notruf gewählt. Gut möglich, dass so mancher Nutzer also versehentlich den Notruf wählt, das aber gar nicht mitbekommt. Sollte euch dies passieren, könnt ihr das Gespräch mit der Notrufzentrale führen und hoffentlich schnell aufklären, aber ihr könnt den Anruf mangels Display nicht selbst beenden. Da dürften auch die Notrufzentralen auf einen schnellen Fix hoffen…

» Pixel Watch: Die kuriose Geschichte hinter den Leaks & alle Infos zu Googles neuer Smartwatch (Übersicht)

» Pixel Watch: Google spendiert wohl einen starken Akku – neuer Leak sieht Kapazität über der Konkurrenz

» Android 13: Hauptnavigation soll intelligenter werden – Zurück-Funktion wird schneller, klüger und schicker

[golem]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 21 Kommentare zum Thema "Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von Problemen mit dem Display – lässt sich nicht mehr einschalten"

  • Einmal bemerkte ich auch kurz einen schwarzen Bildschirm. Das war sehr kurz aber ich konnte es sehen. Das war nach einem Update aus dem Playstore, keine Ahnung welche App es nochmal war. Wenn es sich durch einen Neustart beheben lässt sehe ich das nicht als zu großes Problem an. Da es durch einen Neustart behoben ist, ist es vermutlich auch kein Hardwarefehler. Eventuell liegt es daran, dass das Smartphone ewig nicht neu gestartet wurde?

    Ich war Jahrelang hauptsächlich in der Apple Community unterwegs, so pingelig wie die Google Community sind die Apple Nutzer aber definitiv nicht. Hier (und natürlich andere Webseiten / Communitys) wird gefühlt alles auf die Goldwaage gelegt.

  • Naja, Apple-Nutzer halten ihre Telefone für Gottes Geschenk an die Menschheit. Alle Unzulänglichkeiten und Fehler werden als Bestandteile des perfekten Designs hingenommen. Richtig putzig wird es, wenn „neue“ iOS-Features abgefeiert werden, die bei Android seit Jahren Standard sind.

  • Wie oft hatten wir jetzt das Thema dass die Mini Dinger absolute Nischen Geräte sind? Sieht man btw auch an den Verkaufszahlen des iPhones im Verhältnis zu den Standard oder gar pro bzw pro max Modellen…

  • Naja hab ich doch dazu gesagt. Verkaufs Verhältnis zu den normalen iPhone Modellen 😅 und generelle Nachfrage vom Markt. Smartphone Entwicklung generell bis hin zu Apps die schon das Anzeige Ratio für spezifische Bildschirm Größen haben.

    Die Minis bleiben Nische. Wurden doch eh schon beinahe aus dem lineup gekickt von 12 auf 13. Alleine die Überlegung Apples zeigt schon das es Nische ist.

    Naja an den Gesamtverkaufszahlen bisher ist das P6 as erfolgreichste Pixel in Nordamerika und so gesehen ist Google als Software Unternehmen mit der Hardware ein Nischenhersteller per Definition 😅 hat ja niemand was anderes behauptet.

    Deswegen bleiben die Mini iPhones trotzdem Nische 🤣 ebenfalls nach Definition.

  • Dir ist schon klar dass du dein eigenes Argument gerade in die Luft gesprengt hast? 😅 Weil so gesehen bietet nach deiner Aussage ja Google mit 3 Main 5 Security die optimale Nutzungsreichweite 🤣

    Ist auch relativ. Es ging mir lediglich darum weil du immer mit dem iPhone Mini argumentierst weil gerade du jetzt zu diesem marginalen Prozentsatz an Nutzern gehörst. Das ist einfach nicht repräsentativ. Genauso der alte Zacken mit den 4k/60 auf der Front Kamera wonach kein Hahn kräht. Und das posaunst du hier jetzt auch schon Monate herum. Es interessiert halt wirklich keinen was die Front Kamera macht 😅

    Einzig dass das Standard P6 keine zwei Phasen Erkennung bietet und somit – wahrscheinlich – kein Face unlock unterstützen können wird. Daran kannst dich aufhängen. Weil das ist tatsächlich Mal ein Bock den man Google hin fahren kann.

    Dagegen sind die Bugs – von denen ich btw immernoch seit Release keinen einzigen hatte – nix.

  • Naja mit ner zwei Phasen Erkennung kannst du das mit einem Bild eben nicht das ist ja das. Weil da eben Tiefenwerte abgefragt werden womit man auch Portrait fotos besser berechnen kann. Das unterstützt die Front Kamera vom Standard Pixel aber eben nicht. Für ne 3D Abfrage braucht man ja noch nen extra point map projector. Das können die schon. Kann an sich jeder. Macht sich nur niemand den Aufwand für. Deswegen blieb Apple auch im notch Design stecken und ist erst jetzt soweit es zumindest in ein pill Design zu packen.

    Das sind einfach Entscheidungen die aus Marktanalysen getroffen wurden. Sonst würde die ganze Android Landschaft im Hardware Design nicht so aussehen wie es sie heute ist.

    Die Haupt Bewertungen bei den Video Tests bezieht sich auf die Rück Kamera und da steht es 115 P6 Pro zu 119 iPhone 13 Pro Max. 4 Punkte. Wow.

    Selfie Video steht es sogar mit 95 zu 95 bei deinem so viel zitierten DXOmark Gleichstand zwischen Pixel 6 Pro und 13 Pro Max. Und in der Gesamtwertung Selfie sogar Pixel 6 Pro 102 zu 99 13 Pro Max.

    Ups.

    • Ja gut, definiere Welten? Mein P6 Pro hält meinen Tag (0500 – idr 22/23 Uhr) und hab dann noch zwischen 20 und 30% also mir reicht’s.

  • Die Kamera ist doch die ganze Zeit schon unterm Glas? Du meinst under Display? Also selbst die zweite Generation UDC die im ZTE Axon 30 verbaut ist ist immernoch ne gute Schippe von Punch hole cams weg. Und ob man nen dot map projector unters display panel packen kann ist ja nochmal ne ganz andere Frage.

    Gesamtwertung P6 Pro vs. IP 13 Pro Max sind es. 2 Punkte und das summiert sich nicht aus der Video Wertung heraus wenn du dir das Mal gescheit anschaust.. und wegen zwei Punkten entscheidet sich niemand nen iPhone oder Pixel zu kaufen da spielen schon andere Punkte ne Rolle. Und Kamera Ranking fetish Kunden gehen dann wohl auf die top 3 Modelle. Und da sind weder Pixel noch iPhone bei..

  • Naja hast ja dann immer noch das Honor welches auf Platz 1 ist und Xiaomi Platz 3 würd ich persönlich auch nicht aber gut.

    Ich wage zu bezweifeln dass deine WX-350 Point and shoot besser ist ganz ehrlich. Wer das behauptet hat die stills was diese cam raus haut noch nicht gesehen ohne Bearbeitung ohne alles einfach aus der Cam an Zack. Was die Software leistet ist einfach auch phänomenal und das beweist jeder real life test. Das kann man einfach nicht mit Labor werten vergleichen und das ist einfach auch Quatsch. Auch Low light ohne Stativ ohne an der Belichtung shutter usw zu stellen kannst das vergessen.

    Das einzige wo die WX wohl definitiv besser ist und da stinkt jede Smartphone cam ab ist Zoom.

  • Was hab ich denn zum Zoom gesagt? Hast wieder verlernt zu lesen? Es geht Point and shoot ohne zoom ohne alles. Und optischer Zoom is doch noch wesentlich höher als beim iPhone also was willst du denn 😅

    Hab doch gesagt gegen die Zoom Fähigkeiten von ner klassischen kompakt Kamera kommt KEIN Smartphone an.

  • Und unter anständiger Kamera verstehe ich auch kein 200 Euro Model Kumpel 🤣 da packst Mal noch ne 1 davor und da fangen wir dann an. Aber wozu sollst du so nen gear rum hiefen. Ein Freund von mir ist Profi Fotograf und er sagt auch was Smartphones für den täglichen Gebrauch drauf haben ist mittlerweile abartig und er nimmt für manche Aufnahmen auch das Smartphone mit Stativ her nur nicht im Auto sondern eben eingestellt.

    Bei RAW bleibt er aber bei seiner cam. Die kostet aber auch fast 4k also von daher. Er ist selbst iPhone Nutzer und ist von meinen Samples mehr als beeindruckt.

  • Dein iPhone aber auch. Vor allem dein Mini 😉. Ich hab halt lieber ein Gerät dabei 🤷🏻‍♂️ wie auch immer. Das geht ja wieder vom hundertsten ins tausendste. Es hilft dir nichts immer Äpfel mit Birnen zu vergleichen nur damit du verzweifelt irgend nen Punkt erhaschst. Es is vor allem deshalb so ironisch weil du her gehst nen anderen als „Heinz und Troll“ bezeichnest aber selbst seit Monaten in nem Google Forum den größten Troll spielst.

    Ja „Pixelschrott“ blah blah. Du laberst halt wirklich echt viel bullshit daher mein bester hat nen IP12 pro max und ich find die Kameras Side by side ziemlich gleich im echten Leben. Obwohl sie in der tollen Tabelle wie viele Plätze trennt? Das is einfach Quatsch. Ich wage es zu bezweifeln dass du irgend ein Pixel bisher im Einsatz hattest oder wie gesagt du bleibst einfach was du bist: Troll.

  • Wo bin ich denn Troll? Ich bezeichne nicht alles andere als Scheiße oder Müll. Auch bist du einer der ersten der in diesem Threads hier auftaucht und scheinbar sein verkümmertes Selbstbewusstsein pushen muss. Kein anderer. Ich argumentiere sachlich nicht mehr nicht weniger. Das hat – wieder nach Definition – so gar nichts mit trollen zu tun aber okay. Ich muss niemandem irgendwas zeigen oder beweisen wie gesagt solche Minderwertigkeitskomplexe wie du sie schiebst hab ich einfach nicht 🤣

    Also rein technisch wenn du ein 12 MP Foto von egal welcher Kamera schießt. Dann löst das in. 4247x 2826 auf. Ein 4k Panel und wenn das 88 Zoll ist löst mit 3840×2160 auf also? Was sagt uns das? Bild ist scharf. Also wieder völliger Käse den du da schwafelst. Also wer ist hier jetzt der Troll?

    Check erstmal die Definition von Troll bevor du dich hier noch weiter wie immer blamierst.

  • Nenn mir einen Punkt wo ich falsche Tatsachen dargestellt habe die ich beweisen muss? Wg einem pimmeligen Bild welches du hier gepostet hast? Woher soll ich wissen ob das überhaupt von dir stammt? Soll ich jetzt auch einfach Mal wild Bilder Posten? 🤣🤣🤣

    Was soll ich dir denn belegen? Das ein Bild auf meinem 77er OLED scharf aussieht? Das kannst du dir mit den oben dargestellten Daten herleiten wenn du ein Quäntchen Peil hast. Was soll ich belegen? Bin Mal gespannt ob du’s ohne lächerliche Anmachversuche formuliert bekommst.

  • Wenn du das meinst? Du kannst es genauso wenig belegen halt 🤣 nur geblubber nicht mehr nicht weniger. Ich weiß nicht woher du das nimmst ne aber das Pixel super sampelt 50mp runter auf 12. Also sind rein rechnerisch schon mehr Bildinformationen vorhanden als in deinem 18 mp Sensor aber gut Hauptsache die anderen sind dumm 🤣🤣 und soll ich dir Mal was sagen Großmaul? Meine Hauptkamera ist ne Alpha 7 II also halt jetzt einfach Mal die Schnauze mit deiner Pimmel Kamera man. Das ist ja nicht zum aushalten 🤣 und ja immernoch auch gegen die Alpha schießt das Pixel echt gute Bilder. Nicht besser nein. Aber Point and shoot. Einfach ne tolle Kamera. Ich nehme die Alpha nur zu ganz bestimmten Anlässen für Landschaften und vor allem Tiere und Vögel weil ich da den Zoom brauche.

    Meine Fresse ehrlich.

  • Ganz zu schweigen eignet sich die Alpha auch durch Größe und Gewicht nicht für Gelegenheits shots. Aber hey du Profi weißt das natürlich ne?

  • Wann begreifst du spaggn eigentlich endlich dass ich das Pixel nicht für jede Situation gebrauchen kann und man das einfach nicht vergleichen kann? Das vergleicht auch niemand. Du kamst doch mit dem Schwachsinn an. Brennweite ist Zoom du Affe. Die Qualität eines Bildes hängt von den Bildinformationen als ganzes ab ISO usw sind davon nur variablen die legst doch du als Fotograf fest. Und ja feste physikalische Werte sind Blende, Sensor Größe damit Pixel Größe und Anzahl und zuletzt das Objektiv. Die machen die Qualität in der Tat aus.

    Ja ich hab Ahnung ich vergleiche nur keine Smartphones und Pimmel Kameras mit anständigen Kameras 🤣

  • Das Objektiv ist ne physikalische Größe und auch die Größe deiner Linse du Idiot.. ich weiß schon bei deiner billig Kamera kann man das nicht tauschen aber bei DSLR geht das. Der Lichteinfall. Was is denn das für ne Aussage. Wenn ich in nem Raum ein Bild mache und habe das Licht nur hinter mir habe ich zum Beispiel überhaupt keinen „Lichteinfall“ von vorne. Die Lichtaufnahme regulierst du über die Blende und Shutter Dummkopf. Du hast einfach keine Ahnung. Wo hab ich denn gesagt dass ich ALLE Bilder mit dem Pixel mach? Du erfindest am laufenden Band irgend nen anderen Kack. Ich mach meine Urlaubsbilder sehr wohl mit meinem Pixel außer ich fahre irgendwo hin spezifisch um irgendwas bestimmtes zu Fotografieren. Warum soll ich knapp 2500 Euro an Ausrüstung in der Welt rum schippern bist du eigentlich bescheuert?

    Naja ich kann eins behaupten das Pixel macht auf jeden Fall bessere Fotos als dein erbärmliches iP Mini. Damit is doch alles fein.

    ADHS… Weißt du überhaupt was das ist? Lass einfach gut sein.

Kommentare sind geschlossen.