Pixel Buds Pro: Google bringt neue smarte Kopfhörer mit Google Assistant – Leak verrät erste Details (Bericht)

pixel 

In einer Woche startet die Google I/O und wird sehr wahrscheinlich eine Reihe neuer Produkte hervorbringen, über die wir in den vergangenen Monaten bereits viel erfahren haben. Jetzt überrascht ein Leaker mit einem weiteren Produkt, das bisher noch niemand auf dem Zettel hatte, aber eine perfekte Portfolio-Erweiterung darstellt: Die Rede ist von Pixel Buds Pro, die in vier Farben auf den Markt kommen sollen.


pixel buds a white

Google wird in der kommenden Woche neben den Software-Ankündigungen und Ausblicken auf Features der großen Plattformen auch neue Hardware vorstellen. Als gesetzt gelten das Pixel 6a sowie die Pixel Watch, aber CEO Sundar Pichai hat schon in der vergangenen Woche eine Erweiterung des Pixel-Portfolios angekündigt und damit vielleicht nicht nur die Smartwatch gemeint. Wie aus dem Nichts taucht nun ein Leak zu neuen Pixel Buds-Kopfhörern auf, die als Pro-Variante erscheinen sollen.

Die Pixel Buds Pro sollen in den vier Farben Real Red, Carbon, Limoncello und Fog erhältlich sein, wobei vor allem das „echte rot“ eine Abweichung der bisherigen Farbauswahl darstellt. Vielleicht darf es mal etwas mutiger sein. Mehr Details gibt es leider nicht, doch überraschend wäre ein solches Produkt nicht. Nachdem man mit den Pixel Buds A recht erfolgreich im Budget-Bereich unterwegs ist, darf es bald wieder etwas mehr sein. Mehr Möglichkeiten, mehr Funktionen, vielleicht ein neues Design und daraus folgend ein höherer Preis.

Ob wir die neuen Pixel Buds Pro schon für nächste Woche erwarten dürfen oder es nur ein erster Leak für ein Herbst-Produkt ist, lässt sich schwer sagen. Immerhin hat uns Jon Prosser auch die Pixel Watch schon im Frühjahr 2021 als bald kommendes Produkt präsentiert.

» Smart Home: Google Assistant bringt Fitnesswerte aus Fitbit und Google Fit auf Nest Hub Smart Displays

» Smart Home: Google veröffentlicht neuen Alexa Skill für Nest-Überwachungskameras und die Nest Türklingel


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 4 Kommentare zum Thema "Pixel Buds Pro: Google bringt neue smarte Kopfhörer mit Google Assistant – Leak verrät erste Details (Bericht)"

  • Hoffentlich haben sie die Kinderkrankheiten der vorherigen Generation behoben. Denn mehr als zum telefonieren sind die nicht zu gebrauchen. Zum Beispiel, wenn man ein Video ansieht. Nach etwa 10 Minuten knackst es, ab dann hat man eine halbe Sekunde Versatz zwischen Bild und Ton. Beheben lässt sich dies nur indem man die Buds zurück in die Ladeschale gibt, ein wenig wartet und dann neu verbindet. Mit etwas Glück passt es dann wieder … für die nächsten 10 Minuten.
    Also ich rate vom Kauf der Buds bisher immer ab.

  • Also ich bin mit den Pixel Buds A mehr als zufrieden. Die sitzen super im Ohr, haben einen wirklich tollen Klang und sind selbst nach Stunden angenehm zu tragen. Was fehlt ist aber definitiv kostenloses laden.

    @Thomas

    Das liest sich eher nach einem Defekt und ist definitiv nicht normal. Meine haben so ein Problem nicht.

    • Deine sind die Pixel Buds A, ich habe die ohne A. Vielleicht hat Google da nachgelegt. Die A sind ja später erschienen.

  • Bitte gerne, preislich müssten sie dann aber, um meine buds 2 abzulösen auch bei ~150€ liegen. Samsung hat man mit den kleinen Dingern echt ordentlich was an den Markt gebracht (NC, Trageerkennung, Qi charging, etc. für 120€).

Kommentare sind geschlossen.