Google Chrome: Neuer magischer Button wird für Android-Nutzer ausgerollt – vereint mehrere Funktionen

chrome 

Die Oberfläche des Chrome-Browsers hat sich seit vielen Jahren nicht wesentlich verändert, doch zumindest Nutzer der Android-Version dürfen sich auf einen neuen Button in der Navigationsleiste freuen: Mit dem Update auf die Version 101 taucht ein magischer Button auf, der verschiedene Funktionen übernehmen kann und prognostizieren soll, was der Nutzer wohl als Nächstes tun möchte.


chrome logo swoosh

Die Oberfläche von Chrome für Android besteht im Wesentlichen aus der Adressleiste sowie den drei Buttons für HOME, die Tabs und das Chrome-Menü. Viel Platz für weitere Buttons bleibt nicht, doch Googles Entwickler wollen wohl gerne noch eine Reihe von Funktionen unterbringen. Das soll durch einen neuen smarten Button funktionieren, der schon vor längerer Zeit im Test war und mit dem Update auf die Version 101 bei vielen Nutzern angekommen ist.

chrome für android magic button

Ist der Button aktiv, kann dieser drei verschiedene Funktionen übernehmen: Einen neuen Tab öffnen, den Teilen-Dialog öffnen oder die Sprachsuche starten. Alles Funktionen, die schon jetzt nur einen Schritt weit entfernt sind, aber wohl die große Bühne erhalten sollen. Die Algorithmen im Hintergrund sollen entscheiden, welche der drei Funktionen dort angeboten wird. Möchtet ihr dies nicht oder entscheidet sich der Browser öfter falsch, lässt sich in den Einstellungen festlegen, welche Funktion dauerhaft angezeigt werden soll.

Habt ihr den Button trotz Update auf Version 101 noch nicht erhalten, kann euch ein Flag helfen: Öffnet einfach die interne Seite chrome://flags, sucht nach dem Eintrag #adaptive-button-in-top-toolbar-customization und aktiviert diesen.

» Google Chrome: Der Browser ist weniger dominant als alle seine Vorgänger – so kam er an die Spitze (Video)

» Noto Emoji: Google veröffentlicht neue Emoji-Schriftart für den flexiblen Einsatz & Comeback der Blobs

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Google Chrome: Neuer magischer Button wird für Android-Nutzer ausgerollt – vereint mehrere Funktionen"

  • Der größte Umbruch kam mit der neuen Tab-sortierung in Gruppen. Gar nicht so lange her. Zu schreiben es gab lange keine Änderungen ist so nicht ganz richtig. Wofür ich diesen Button brauche ist mir nicht ganz klar, aber ich werde ihn Mal testen.

    • Ich finde die meisten Funktionen die im Chrombrowser (unter Android) integriert werden richtig gut und genau genommen gehören sie dort vermutlich auch hin.
      Was ich daran schade finde ist, das wenn ich einen Link aus einer Mail, WhatsApp oder den Newsfeed öffne, öffnet sich im Regelfall ja nicht direkt der Chrombrowser sondern die Seite wieder als Android Funktion direkt geöffnet und da sind die Funktionen natürlich nicht da, um diese also nutzen zu können muss ich die Seite mit weiterem tippen auf den Bildschirm erst im Chrombrowser öffnen lassen.
      Kann man das nicht vereinheitlichen, so dass die Links immer automatisch im Chrombrowser geöffnet werden um direkt für Vorteile genießen zu können oder gleich die haben Funktionen direkt in der Schnellanzeige bereit stellen oder besser noch die Schnellanzeige und den Chromebrowser direkt in eine Funktion zusammenbringen?
      Ich weiß nicht ob das geht, das wieder ich jedoch richtig genial finden.

Kommentare sind geschlossen.