Google Lens: Neues Design kommt – Oberfläche der Assistant-Augen wird für Tablets angepasst (Galerie)

google 

Die Augen des Google Assistant, Google Lens, haben in der letzten Zeit mehrere große Updates erhalten und haben als erweiterter Arm der Websuche eine immer größere Bedeutung. Jetzt steht das nächste Update vor der Tür, das bereits für alle Beta-Nutzer ausgerollt wird und eine für Tablets optimierte Oberfläche im Gepäck hat. Dafür laufen einige aktuelle Entwicklungen zusammen, von denen auch die Nutzer der Bildanalyse profitieren können.


google lens logo

Gerade erst wurde Google Lens als visuelle Komponente in die Websuche integriert und wird wohl in den nächsten Monaten noch sehr viel tiefer in diesen Bereich integriert werden, in dem Google noch sehr viel Potenzial sieht. Außerdem hat man die Tablets wieder entdeckt und wird im nächsten Jahr das Pixel Tablet auf den Markt bringen, für das man jetzt den Weg bereitet und allen wichtigen Apps eine entsprechende Oberfläche spendieren will.

Die Oberfläche von Google Lens war bisher nur im Portrait Modus nutzbar und war dementsprechend nicht für den Landscape Modus optimiert. Das ändert sich mit dem jüngsten Update für die Beta-Nutzer. Die gesamte Oberfläche kann nun die volle Breite verwenden, was sowohl für die große Galerieansicht als auch die im oberen Drittel gezeigte Liveansicht gilt. Alle Elemente können den verfügbaren Platz nutzen. Echte Neuerungen gibt es nicht, sondern es wurden lediglich die Maximalbreiten angepasst.

Vermutlich ist das nur der erste Schritt für die Anpassung, denn natürlich lässt sich der breite Platz auf einem Tablet anders nutzen, als man es lange Zeit auf dem Smartphone vorgemacht hat. Auf dem Smartphone gibt es übrigens nach wie vor keine Landscape-Ansicht. Schaut euch die folgenden Screenshots an, auf der die neue Oberfläche bereits zu sehen ist, die sicherlich in den nächsten Wochen auch bei allen Nutzern der Standardversion auftauchen wird.




google-lens-tablet-1

google-lens-tablet-2

google-lens-tablet-3

» Wear OS: Großes Update für YouTube Music bringt Musikstreaming ohne Smartphone & neues Tile-Widget

» Pixel Buds Pro: Googles neue smarte Kopfhörer kabellos aufladen – Zertifizierung verrät die Ladeleistung

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket