Android: Google stellt die Sicherheit in den Mittelpunkt – neues Label ‚Protected by Android‘ ist da (Video)

android 

Sicherheit spielt für Google eine sehr große Rolle und ist ein wichtiger Bestandteil bzw. Grundsatz aller großen Produkte – das gilt natürlich auch für Android. Zwar läuft die Sicherheit manchmal aus dem Ruder, aber dennoch hat man nun das neue Label Protected by Android geschaffen, mit dem man die Stärken des Betriebssystems in diesem Bereich hervorheben möchte. Diese Marke ist doch recht überraschend.


android logo new

Beim Smartphone als täglicher Begleiter spielt die Sicherheit eine sehr große Rolle, denn der Schaden durch Angriffe oder entwendete Daten kann sehr hoch sein. In den letzten Jahren ist Android in vielen Punkten zur Festung geworden und hat die Sicherheitsbarrieren deutlich erhöht. Ein wichtiges Beispiel ist auch die Marke „Google Play Protect“, die vor einigen Jahren eingeführt wurde und dafür steht, dass die Apps aus dem Play Store mit hoher Wahrscheinlichkeit sicher sind.

Jetzt hat man für einen Werbespot die Marke Protected by Android geschaffen, die im obigen Video gezeigt wird. Interessanterweise deutet man damit an, dass Android auch ohne Google sicher geworden ist, denn bisher stand vor allem der Google-Aufsatz für Sicherheit. Zwar hat sich konkret noch nichts geändert und die Verbesserungen mit Android 13 stehe noch bevor, aber dennoch ist das aus Marketingsicht eine größere Veränderung.

Und was passiert, wenn man die Sicherheit nur durch Algorithmen gewährleisten und keine Menschen mehr drüberschauen lassen will, lest ihr im folgenden Artikel:

» Android: Populärer Dateimanager Total Commander muss Funktionsumfang einschränken – ein Missverständnis?

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 2 Kommentare zum Thema "Android: Google stellt die Sicherheit in den Mittelpunkt – neues Label ‚Protected by Android‘ ist da (Video)"

  • In welchem Lager Sie sich auch befinden, die Wahrheit bleibt, dass wir solide Sicherheit für unsere vernetzten Geräte brauchen, und Google hat ein neues Tool namens „Google“ angekündigt, um dabei zu helfen. Play Protect wurde erstmals im Mai auf der Google I/O-Veranstaltung vorgestellt. https://basketbrosio.com

  • von wegen sicherheit… google geht es nur um gängelung. wäre man an der sicherheit des users interessiert, gäbe es seit jahren dringendere punkte, die von google ignoriert werden.

Kommentare sind geschlossen.