Android 13: Google veröffentlicht erste Beta für alle Pixel-Smartphones – alle Neuerungen & Downloadlinks

android 

Google hat die erste Android 13 Beta veröffentlicht. Nachdem man in diesem Jahr schon mitte Februar recht überraschend die erste Developer Preview veröffentlicht und im März mit der zweiten nachgelegt hat, wird es jetzt konkreter. Ab sofort steht die erste Beta-Verson des neuen Betriebssystems für alle unterstützten Pixel-Smartphones bequem über den Beta-Kanal zum Download bereit. Hier findet ihr alle Neuerungen.


android 13 logo

Das nächste Kapitel in der Android-Geschichte wird geöffnet: Nach den ersten beiden Developer Previews, die sich dem Namen nach vor allem an Entwickler richten und noch etwas experimentell sind, hat man nun die erste Beta-Version veröffentlicht. Das ist immer noch eine Vorabversion, aber diese soll so stabil sein, dass man sie ohne große Bedenken bequem über den Beta-Kanal auf den Pixel-Smartphones installieren kann. Probleme können auftreten, aber diese sollten nicht das gesamte Smartphone beeinflussen.

Die erste Android 13 Beta lässt sich über den Beta-Channel herunterladen und automatisch installieren sowie aktualisieren. Google hat einige Neuerungen angekündigt, in den nächsten Tagen werden mit Sicherheit viele weitere unangekündigte Verbesserungen entdeckt und auch in den ersten beiden Developer Previews gab es schon jede Menge Veränderungen zu entdecken. Ihr findet sie in den folgenden beiden Artikeln:

Mit der Beta werden diese Verbesserungen, wenn sie noch enthalten sein sollten, deutlich stabiler und haben eine gute Chance, in der finalen Version im Spätsommer dabei zu sein.




android 13 music permission

Die wichtigsten Neuerungen in Android 13 Beta 1

  • Zugriff auf Mediendateien: Apps können nun separat nach dem Zugriff für Audio-, Video- oder Bild-Dateien fragen, statt alle Mediendateien umfassen zu müssen.
  • Better error reporting in Keystore and KeyMint: For apps that generate keys, Keystore and KeyMint now provide more detailed and accurate error indicators.
  • Anticipatory audio routing: To help media apps identify how their audio is going to be routed, we’ve added new audio route APIs in the AudioManager class.

Das war auch schon alles, was man offiziell zu verkünden hat. Die noch detaillierten Berechtigungen sowie zwei eher für Entwickler interessante Neuerungen. Mit Sicherheit gibt es sehr viel mehr und wir werden euch im Laufe der nächsten Tage natürlich auf dem Laufenden halten und alle Verbesserungen wie üblich übersichtlich zusammenfassen.

» Android 13 Beta Download

» Android 13: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der ersten Beta-Version des neuen Google-Betriebssystems


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket