Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von Problemen und Änderungen bei der Vibration – Bug oder Feature?

pixel 

Nutzer der Pixel 6-Smartphones durften sich am Montag freuen, denn mit zwei Wochen Verzögerung wurde endlich die große Update-Welle freigegeben und ausgerollt – darunter Android 12L. Jetzt berichten zahlreiche Nutzer von einer Veränderung, die je nach persönlichem Geschmack als Problem oder Verbesserung ausgelegt werden kann: Die Vibrationen sollen deutlich schwächer als zuvor sein.


pixel 6 live translate

Die Vibrationen sind beim Smartphone eine sehr praktische Sache, denn sie können nicht nur haptisches Feedback geben, sondern auch den Klingelton ersetzen. Mit dem Update auf Android 12L hat Google allerdings Änderungen an der Vibration der Pixel 6-Smartphones vorgenommen, die laut Angaben vieler Nutzer nun deutlich schwächer sein sollen. Manch einer beschreibt es als angenehm, doch viele andere vermelden auch, dass die es dadurch kaum noch spüren und es daher für die Hosentaschen-Nutzung sinnlos geworden ist.

Andere Nutzer berichten, dass nicht nur die Intensität verändert wurde, sondern auch das Vibrationsmuster. Es soll schwach beginnen und stärker enden, statt wie zuvor linear zu verlaufen. Tatsächlich hat Google diese Änderung im Changelog vermerkt, es ist also beabsichtigt. Nicht beabsichtigt hingegen scheint es zu sein, dass es bei vielen Nutzern dauerhaft mit wenig Intensität vibriert. Manche empfinden es als angenehm, vermutlich wenn sie das Smartphone in der Hand halten, während andere dadurch Anrufe und andere Meldungen verpassen.

Das ist natürlich Ansichtssache, aber Google könnte das Problem leicht durch umfangreichere Vibrationseinstellungen lösen. Betroffene Nutzer konnten sich durch die Veränderung der Einstellungen nicht behelfen und „leiden“ auch weiterhin unter der geringen Intensität. Hoffen wir, dass Googles Entwickler schnell nachlegen.

» Pixel Feature Drop: Rollout des neuen Batterie-Widget ist wohl verzögert – so könnt ihr es schon jetzt freischalten

» Pixel 7: Das ist Googles neues Smartphone – neue Renderbilder des Pixel 6-Nachfolgers (Galerie & Video)

[9to5


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Nutzer berichten von Problemen und Änderungen bei der Vibration – Bug oder Feature?"

  • Problem? Naja…

    Also ich habe es mal kurz getestet:

    WhatsApp: Normal (wie vorher)
    SMS: weniger
    E-Mail: weniger

    Vielleicht geht es hier nach KI erkannten Prioritäten vielleicht auch im Bezug auf Tageszeit und Ort.

  • Das Gefühl ist mit der schwachen Vibration viel weniger intensiv. Ich brauche jetzt viel länger. Ich leide schrecklich! 🙁

  • Wundert mich, dass es so lange gedauert hat, hab gleich nach dem Update gemerkt, dass z.b. Instagram eine schwache Vibration hat. Auf Google war aber noch nichts davon zu lesen.
    Hab sogar extra eine Vibrationsapp installiert um den Motor zu testen… 🙈

Kommentare sind geschlossen.