Google Chrome: Progressive Web Apps lassen sich unter Windows nun auf offiziellem Weg deinstallieren

chrome 

Google bastelt schon seit mehreren Jahren an den Progressive Web Apps und sieht in diesen trotz sehr langsamer Fortschritte nach wie vor die große Zukunft – vor allem mit Blick auf Chrome OS. Jetzt wird ein neues Feature ausgerollt, das den Umgang mit den Web-Apps innerhalb von Windows erleichtern soll. Genauer gesagt geht es darum, wie man eine installierte App wieder loswird.


google chrome windows logo

Die Installation, Nutzung und auch das Deinstallieren von Progressive Web Apps ist keine große Sache. Alles kann direkt im Chrome-Browser stattfinden und schlussendlich handelt es sich bei diesen Apps auf Betriebssystem-Ebene lediglich um Verknüpfungen in den Browser hinein. Doch Google hat schon vor längerer Zeit angekündigt, die Apps insbesondere unter Windows tiefer in das Betriebssystem integrieren zu wollen. Das hat man jetzt mit einem neuen Eintrag umgesetzt.

chrome progressive web apps windows

Ab Chrome 99 ist es möglich, die installierten Progressive Web Apps direkt über Windows zu deinstallieren. Dazu müsst ihr in Windows einfach nur in das bekannte „Apps & Funktionen“-Menü wechseln und solltet dort die über den Chrome-Browser installierten Apps vorfinden. Von dort lassen sie sich dann auch direkt deinstallieren, so wie jede andere lokale App. In meinen Tests hat das problemlos funktioniert, allerdings gibt es einen kleinen Haken.

Nur ab Chrome 99 installierte Apps tauchen in dieser Liste auf. Alle zuvor installierten Apps sind dort nicht vorhanden, weil der Chrome-Browser sie vorab wohl nicht im Windows-System registriert hat. Gut möglich, dass man das mit einer der kommenden Version korrigieren kann.

» Android & Chrome OS: Nearby Sharing unterstützt jetzt paralleles Teilen mit mehreren Empfängern (Video)

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket