Android 13: So geht es mit dem neuen Betriebssystem weiter – vier Beta-Versionen geplant & Googles Zeitplan

android 

Google hat die erste Android 13 Developer Preview veröffentlicht und den Startschuss für das neue Betriebssystem damit wieder in die erste Hälfte des Februar gelegt – deutlich früher als erwartet. Der ersten Developer Preview werden wie üblich viele weitere Versionen folgen, bis es im Spätsommer den finalen Release geben wird. Wir zeigen euch den vorläufigen Kalender geplanten Versionen.


android 13 logo

Dass Google die nächste Generation von Android schon im Februar einläutet, hat sich in den letzten Jahren etabliert. Doch durch das eingeschobene Android 12L hätten wir eher mit einem späteren Startschuss gerechnet. Und so haben wir derzeit die Situation, dass es sowohl Android 12L als auch Android 13 und Android 12 für Pixel-Smartphones zur Auswahl gibt. Die Unterschiede sind nicht gravierend, aber es sind dann doch drei verschiedene Plattformen.

Wir haben euch bereits alle wichtigen Neuerungen in Android 13 gezeigt und heute schauen wir uns einmal an, wie es mit dem Betriebssystem weitergehen wird. Die nächsten Vorabversionen werden weitere Neuerungen mit sich bringen und mit steigender Vorabversion auch stabiler werden. Es ist nicht empfohlen, schon jetzt in der Dev-Phase mit dem täglich genutzten Gerät einzusteigen. Wer an Android 13 Interesse hat, sollte sich mindestens bis zur ersten Beta-Version gedulden.

In der folgenden Zeitleiste, an die sich Google nicht zwingend bindet und immer wieder mal Zwischenversionen einstreut, könnt ihr ablesen, was für das Jahr 2022 aus Android 13-Sicht geplant ist. Es fällt auf, dass man es in diesem Jahr sehr eilig hat und direkt nach Android 12L mit der Android 13 Beta nachlegen wird.




android 13 timeline

Google hat für Android 13 insgesamt sieben Versionen eingeplant, die durchlaufen werden sollen: Zwei Developer Previews, von denen die erste bereits veröffentlicht wurde, ganze vier Beta-Versionen und anschließend die finale Version. Die Beta-Phase wird in diesem Jahr schon im April beginnen, also wenige Wochen nach dem Android 12L-Release, durch den wieder Platz im Android Beta Program geschaffen wird. Bisher ist es technisch nicht möglich, dass Google darin zwei Versionen gleichzeitig verteilt.

Auffällig ist: Die Platform Stability, also der Moment ab dem strukturell nichts mehr geändert wird, wird schon im Juni erreicht. Im letzten Jahr war es noch August. Der finale Release wird für August erwartet, also ebenfalls in der Planung etwas früher als im vergangenen Jahr.

Die Zwischenversionen

android 13 timetable




android 13 info tiramisu

Wann kommt die finale Version?
Jede Android-Vorabversion wurde stets von zwei großen Fragen begleitet: Wie heißt die Version und wann wird sie veröffentlicht? Erstes hat sich mittlerweile erledigt, denn Google hat sich im vom Namensschema verabschiedet und bezeichnet Android nur noch nach der Versionsnummer. Allerdings ist jetzt offener als je zuvor bekannt, dass Android 13 die interne Bezeichnung Tiramisu trägt. Bleibt also die Frage, wann Android 13 final veröffentlicht wird. Der Zeitstrahl endet an diesem Punkt in einer unbekannten Zukunft. Und tatsächlich kann es nach der letzten Beta noch relativ lange dauern.

Die Release-Daten der fünf letzten Android-Versionen

  • Android 11: 8. September 2020
  • Android 10: 3. September 2019
  • Android 9 Pie: 6. August 2018
  • Android 8 Oreo: 21. August 2017
  • Android 7 Nougat: 22. August 2016

Zwischen Anfang August bis Ende September ist also alles drin. Der Verlauf der letzten Jahre würde eher auf Anfang September deuten. Während Android 7, 8 und 9 an einem Montag veröffentlicht wurden, wurden Android 10 und Android 11 an einem Dienstag freigegeben und Android 12 wieder an einem Montag. Auch in diesem Jahr wird es wohl so sein, dass Android 13 vor dem nächsten Pixel-Smartphone veröffentlicht wird – in diesem Fall das Pixel 7.

» Android 13: Das sind die wichtigsten Neuerungen in der ersten Developer Preview des Betriebssystems (Galerie)

» Android 12L: So geht es mit dem Betriebssystem weiter – geplanter finaler Release & Googles offizieller Zeitplan

[Android 13 Developer Portal]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket