Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Das Januar-Update ist endlich da! Google rollt überraschend Problemlöser-Update aus

pixel 

Zum Ende der Woche hält Google noch eine Überraschung bereit, mit der wir eigentlich nicht gerechnet hätten: Mit knapp zehn Tagen „Verspätung“ hat Google nun mit dem Rollout des Januar-Update für die Pixel 6-Smartphones begonnen. Es soll viele Probleme behoben und wurde nicht ohne Grund von vielen Nutzern heiß erwartet. Das ist durchaus eine mutige Entscheidung.


pixel 6 smartphones cover

Gerade erst hatten wir berichtet, dass Google das Januar-Update nächsten Montag ausrollen wird, da schafft man schon Fakten – und das gleich drei Tage vorher. Vor wenigen Minuten hat Google mit dem Rollout des Januar-Update begonnen, das am Dienstag letzter Woche für alle anderen aktuellen Pixel-Smartphones veröffentlicht wurde und mehrere Dutzend Bugfixes und Verbesserungen im Gepäck hatte. Ursprünglich wurde die Pixel 6-Version für Ende Januar in Aussicht gestellt.

Mutiger Schritt von Google
Hoffen wir einfach, dass sich die groben Probleme mit diesem Update nun endlich erledigt haben. Es bleibt einige Tage abzuwarten, ob und was die Masse der Nutzer über das Update berichten. Es ist durchaus ein mutiger Schritt von Google, das Update an einem Freitag-Abend (bzw. in den USA Freitag-Nachmittag) auszurollen. Normalerweise tut man so etwas in der ersten Wochenhälfte, um auf eventuelle Probleme mit voller Aufmerksamkeit reagieren zu können. Offenbar ist man davon überzeugt, diesmal genügend Tests durchgeführt zu haben.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wie sich das Update auf die Smartphones auswirkt und ob man mit diesem endlich die Pixel 6-Smartphones „rettet“. Hoffen wir das beste und auch darauf, dass es ab Februar besser läuft. Hier noch die Auflistung der Bugfixes und Probleme, die mit diesem Update abseits des Januar-Updates für alle Smartphones behoben werden.




Das wird mit dem Update gefixt:

Framework

  • Fix for issue causing screen to unlock after missed call when no screen lock is set.

Network & Telephony

  • General fixes & improvements for network
  • Fix for issue preventing emergency calls in certain conditions while some third-party apps are installed.

Power

  • Fix for issue preventing Pixel Stand setup to start after updating apps in certain conditions.

System

  • Fix for issue causing incorrect data usage accounting in Network menu on some networks.

User Interface

  • Fix for issue causing a black frame to appear when dismissing the Assistant overlay on the lock screen
  • Fix for issue causing memory leak in system UI under certain conditions.
  • Fix for issue causing navigation bar to be hidden when switching device orientation in certain conditions.
  • Fix for issue causing PIP window to render incorrectly for certain apps.

Wi-Fi

  • Fix for issue causing Wi-Fi network to drop connection in certain conditions.

» Android: Neue Google-App ‚Device Utility‘ sorgt für Ärger – soll nach wenigen Schritten wieder gelöscht werden

» Android 13: Neue Navigation ohne Google Assistant-Button kommt – kein versehentliches Auslösen mehr


Pixel 6 Aktion: Einige Nutzer warten noch immer auf ihre Gratis Bose-Kopfhörer – eine holprige Vorbestelleraktion


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 8 Kommentare zum Thema "Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Das Januar-Update ist endlich da! Google rollt überraschend Problemlöser-Update aus"

  • Ich habe das Update direkt installiert und mein Mobilfunk Empfang ist wieder auf gleichem Level wie die Geräte der restlichen Familie. Bin gespannt ob da von Google noch irgendeine Geste der Wiedergutmachung kommt. Ich denke eher nicht.

    • Ich bin soweit zufrieden mit dem Update. Mein Pixel 6 Pro läuft wieder etwas smoother und WLAN ist wieder etwas flotter geworden, insgesamt läuft es etwas stabiler und auch performanter. Bisher nach wie vor keine Mängel.

  • Ich habe es auch eben installiert und sehe bei der Empfangsanzeige direkt eine deutliche Verbesserung (voller Ausschlag oder fast voll). Ich habe O2 und Vodafone als Carrier und seit dem Dezember Update war über die Vodafone SIM in Innenräumen praktisch gar nicht mehr zu telefonieren (ein Balken oder gar keine Verbindung), dazu kamen fast keine SMS mehr an. Hoffen wir mal das Beste …

    • hab das update sofort installiert und habe noch immer das problem das einige fotos nach dem aufnehmen und ansehen auf einmal schwarz sind und erst das erneute aufrufen zeigt sie wieder an. mobilfunk und wlan sind tatsächlich besser. der akku verbrauch ist gestiegen aber das pendelte sich zu anfang auch erst ein.

  • Das Update hat zwar sehr lange für die Installation benötigt, aber die Empfangsprobleme meines Pixel 6 sind behoben. Hatte ich seit dem Dezember-Update keinen Empfang mehr in der Wohnung, kann ich jetzt wieder einwandfrei telefonieren. Ich bin froh, das es jetzt schneller ging, als befürchtet. Für Google aber definitiv eine Blamage.

  • Bei mir leider nach wie vor und unregelmäßig Verbindungsabbrüche, selbst wenn das Pixel ruhig auf dem Tisch liegt und mit LTE+ funkt, ist plötzlich keinerlei Empfang mehr….

  • Was ist mit Bluetooth?Ich kann keine Anrufe annehmen im Auto oder headset.Das ist das einzige was nicht geht sonst hätte ich nie Problem zum Glück.Es ist ein super Handy finde ich

  • Installiert, keine wirklichen Besserung. Empfang hatte ich nie Probleme. Kamera spinnt jetzt, Bilder verzerrt Horizontal, Display geht ständig von alleine an, geht auf 60hz runter. Teilweise schwarzer Bild. Aktive Gesten Steuerung verhindert in Apps zu scrollen und geht zurück oder vor oder weg. Tastatur verschwindet selbst…. Eigentlich kann ich nichts außer telefonieren. Eingepackt mit Haufen Zubehör und Ladestation und zusätzliche lade Kabel und Hüllen inkl Bose und ab ins Netz.. Katastrophe

Kommentare sind geschlossen.