Pixel 4a: Google Store hat Pixel 4a-Verkauf eingestellt – Pixel 6 bleibt vorerst allein & Warten auf das Pixel 6a

pixel 

Google wird in diesem Jahr einen ganzen Schwung neuer Pixel-Produkte vorstellen, zu denen vermutlich mindestens drei neue Pixel-Smartphones gehören. Schon jetzt wird das aktuelle Portfolio bereinigt und der Verkauf der älteren Generationen gestoppt: Im deutschen Google Store ist das Budget-Smartphone Pixel 4a offiziell nicht mehr verfügbar. Damit bleibt nur noch das Pixel 6.


pixel 4a smartphone

Der Google Store ist oftmals (aber nicht immer) sehr rigoros, was die Pflege des Sortiments angeht. Pixel-Smartphones werden häufig nur ein Jahr, manchmal sogar kürzer, verkauft und zum Teil noch vor dem Verkaufsstart des Nachfolgers aus dem Portfolio genommen. Beim Pixel 4a sieht es ein bisschen anders aus, denn das ist trotz Nachfolger noch sehr lange verfügbar geblieben – bis jetzt. Mittlerweile listet der deutsche Google Store das Pixel 4a als „nicht mehr verfügbar“.

google store pixel 4a nicht mehr verfügbar

Das Smartphonen blieb länger als gewöhnlich im Sortiment, weil das Pixel 5a bekanntlich nicht in Deutschland erhältlich ist und man diesen Bereich nicht vollständig ignorieren wollte. Die im selben Jahr erschienen Smartphones Pixel 4a 5G sowie das Pixel 5 sind schon seit Oktober letzten Jahres nicht mehr erhältlich. Und damit heißt es nun warten auf das Pixel 6a, das vermutlich im Mai auf den Markt kommen wird. Bestätigt ist das zwar noch nicht, aber man kann davon ausgehen, dass es wieder in deutlich mehr Ländern verfügbar sein wird. Das Smartphone selbst wurde gerade erst auf kuriose Art von Google selbst geleakt.

» Pixel Fold: Notepad und Logbook sorgen für Rätselraten – neues Konzept für Googles faltbares Smartphone?

» Pixel Notepad: Googles faltbares Smartphone soll wohl überraschend günstig sein & Infos zum Release-Zeitplan


Google Play Store Aktion: Diese 44 Android-Apps, Spiele, Icon Packs & Live Wallpaper gibt es heute Gratis


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 4 Kommentare zum Thema "Pixel 4a: Google Store hat Pixel 4a-Verkauf eingestellt – Pixel 6 bleibt vorerst allein & Warten auf das Pixel 6a"

  • Die Verfügbarkeit der Pixelgeräte ist frustrierend. Auf Apples Webseite kann ich heute das Iphone 11 (Veröffentlichung 2019), 12, 13, SE bestellen und es ist in wenigen Tagen bei mir, überall in Europa. Bei Google muss ich erst einmal das Glück haben, in einem der Handvoll Länder zu wohnen, die sie überhaupt beliefern, und dann noch hoffen, dass die Palette nicht schon wieder abgeräumt ist, wenn ich ein neues Gerät brauche. Ein absoluter Witz.

  • Hi Rex,

    leider habe ich keine Verwandten/Bekannte in den Staaten, die mir eins organisieren könnten :/

Kommentare sind geschlossen.