Android 13: Google bringt einen QR-Code-Scanner in das Betriebssystem; auch auf dem Lockscreen (Screenshots)

android 

Die erste Vorabversion von Android 13 ist möglicherweise nur noch wenige Wochen entfernt und wir befinden uns längst in der Phase, in der frühe Builds durchsickern und neue Features verraten. Wir haben euch bereits die erwartete Tap-to-Transfer-Funktion gezeigt, mit der sich Medien leicht übertragen lassen sollen und nun geht es gewissermaßen in die andere Richtung: Das Betriebssystem soll einen QR-Code-Scanner erhalten.


android 13 logo

QR-Codes haben sich innerhalb kürzester Zeit von einer Ausnahmeerscheinung zu einem Standard entwickelt, der in immer mehr Bereichen zum Einsatz kommt und auch weniger technik-affinen Personen ein Begriff ist. Längst gibt es sogar einen QR-Code-Generator im Chrome-Browser, doch zum Scannen der quadratisch-pixeligen Codes hat Google bisher keine Standardlösung im Programm. Das soll sich mit Android 13 ändern, wie die folgenden Screenshots belegen.

android 13 qr code scanner

Android 13 wird gleich an mehreren Stellen eine Verknüpfung zu einem QR-Code-Scanner erhalten: Einmal auf dem Sperrbildschirm und einmal als Button in den Schnelleinstellungen. Allerdings ist unklar, was genau bei dieser Aktion geschehen soll. Wird nur die Kamera-App gestartet? Gibt es einen eigenen QR-Code-Scanner, der nichts anders tut als den Code scannen und Informationen ausspucken? Denn die allermeisten Kamera-Apps besitzen heute einen solchen Scanner, sodass es ohnehin nicht weit entfernt ist.

Vermutlich handelt es sich vorerst nur um eine einfache Umsetzung für die Nutzer, die keinen bequemen Weg zum Scannen haben und Gefahr laufen würden, auf eine der Tausenden fragwürdigen Apps im Google Play Store hereinzufallen.

» Android 13: Neue Tap-to-Transfer Funktion soll Medien nur durch Antippen auf andere Geräte übertragen

» Android 13 & Material You: Rundum erneuertes Design für die Medienübertragung kommt (Screenshots)


Android & iOS: Google fordert Apple zur Unterstützung von RCS auf – soll in iMessage integriert werden

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android 13: Google bringt einen QR-Code-Scanner in das Betriebssystem; auch auf dem Lockscreen (Screenshots)"

  • nachdem Kamera Apps schon längst QR-Codes lesen können, spart man sich, wenn überhaupt, vielleicht einen Klick. Aber warum nicht, wenn es einfacher wird, ist ja gut.

Kommentare sind geschlossen.