Android 13: Akku-Optimierung von Android 12 wird wohl entschärft – PhantomProcessKiller soll optional werden

android 

Google hat mit dem Start von Android 12 viele Neuerungen in das Betriebssystem gebracht, die sowohl an der Oberfläche als auch unter der Haube werkeln und die Smartphone-Nutzung optimieren sollen. Doch es gibt auch Features, die es etwas zu gut meinen – so wie die starken Funktionen zur Schonung des Akkus. Nun wurde entdeckt, dass man mit Android 13 einen Schritt zurück ermöglichen wird.


android next generation

Um die Smartphone-Nutzung immer weiter zu optimieren, hat Google im Laufe der Jahre jede Menge Funktionen zu Android gebracht, die Ressourcen einsparen sollen und auch den Akku schonen sollen – in vielen Fällen mit Erfolg. Doch mit Android 12 hat man den sogenannten „PhantomProcessKiller“ eingeführt, der eigentlich nur nicht benötigte Hintergrundprozesse beenden sollen, es aber manchmal ein wenig übertreibt. Das kann dazu führen, dass manche App-Entwickler und deren Nutzer Probleme bekommen.

Nun wurde entdeckt, dass man mit Android 13 wohl einen Schalter in die Entwicklereinstellungen bringt, der diesen Prozess stoppen kann. Ob das Ganze damit vollständig deaktiviert wird oder im Laufe der Zeit weitere Feineinstellungen möglich sein werden – am besten natürlich nicht versteckt in den Entwicklereinstellungen – ist noch nicht bekannt. Beschrieben wird es erst einmal damit, dass das Monitoring, also die Beobachtung, dieser Prozesse damit deaktiviert wird. Auf jeden Fall ein guter Schritt, denn man kann sich auch zu Tode optimieren…

» Android 12: Google veröffentlicht neue Go Edition – viele neue Features für Budget-Smartphones (Screenshots)

» Android: Die Google Suchleiste wandert einmal über das Display – Experimente ohne echtes Ziel (Screenshots)


Smart Home: Update für die Google TV-Fernbedienung – Wechsel des Zielgeräts wandert an den unteren Rand


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket