Pixel 6a: Neuer Leak zeigt Googles kommendes Budget-Smartphone von allen Seiten & Spezifikationen (Galerie)

pixel 

Google dürfte im Frühjahr das Pixel 6a vorstellen, das als erster und womöglich einziger Ableger der sechsten Pixel-Generation an den Start geht. Vor wenigen Tagen gab es den ersten großen Leak zum kommenden Budget-Smartphone und nun sind weitere Bilder aufgetaucht, die einen zusätzlichen Eindruck von der Größe des Geräts sowie dessen Display geben.


pixel 6a 2

Dass Google im Frühjahr ein Pixel 6a vorstellen wird, dürfte niemanden großartig überraschen, dass die Leaks aber schon jetzt – eventuell ein halbes Jahr vor der Präsentation – auftauchen, ist schon verwunderlich. Wir haben euch bereits die erwarteten Spezifikationen sowie einige Bilder gezeigt und nun ist weiteres Bildmaterial aufgetaucht, dass das Smartphone von allen Seiten zeigt und einen guten Eindruck von dessen Beschaffenheit gibt.

Das Pixel 6 wird sich laut den Leaks an den beiden Pixel 6-Smartphones orientieren und die auffälligsten Eigenschaften übernehmen: Kameraleiste, mittig platzierte Frontkamera, Fingerabdrucksensor unter dem Display und auch alle anderen Elemente an gewohnter Stelle. Auf der Rückseite finden sich gleich zwei Kameras und ein LED-Blitz, auf den Kopfhöreranschluss muss nach dem kurzen Comeback beim Pixel 5a aber diesmal wieder verzichtet werden.

Schaut euch einfach die folgenden Bilder an, um einen Eindruck vom Smartphone zu bekommen, das in der kommenden Generation wohl wieder als Einzelkämpfer an den Start geht. Zumindest wäre es bei den erwarteten Dimensionen (siehe Spezifikationen am Ende des Artikels) sehr ungewöhnlich, wenn es ein noch größeres Budget-Gerät geben würde.




pixel 6a new 1

pixel 6a new 2

pixel 6a new 3

pixel 6a new 4




pixel 6a new 5

pixel 6a 1

pixel 6a 3

pixel 6a 4




Die erwarteten Spezifikationen

  • Display: 6,2 Zoll OLED
  • SoC: Tensor Lite oder Snapdragon 765G
  • Hauptkameras: evtl. 50MP Samsung Isocell GN1
  • Speicher: bis zu 128 GB
  • RAM: 6 GB oder 8 GB
  • Abmessungen: 152,2 x 71,8 x 8,7mm

Es ist noch sehr sehr früh für dieses Gerät und in diesem Stadium wäre es nicht ausgeschlossen, dass es noch abgesagt wird – halte ich aber für unwahrscheinlich. Zwei große Fragen werden die kommenden Monate der Leaks wohl begleiten und es ist zu erwarten, dass wir die Antworten darauf nicht vor Frühjahr 2022 erhalten werden: Was soll das Pixel 6a kosten und wird es auch in den deutschsprachigen Ländern auf den Markt kommen?

» Pixel Fold: Google begräbt die Pläne für das faltbare Smartphone – schlechte Chancen und keine Zukunft?

» Android 12L: Bremst Google das neue Betriebssystem? Neue Geräteklassen wurden für 2022 bereits abgesagt

[91Mobiles]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket