Android: Die nächste Google-App durchbricht die magische Marke von zehn Milliarden Installationen

android 

In den letzten Jahren haben zahlreiche Google-Apps die Marke von einer Milliarde Installationen durchbrochen, auch die fünf Milliarden konnten von den großen Anwendungen bereits geknackt werden und nun scheinen sich die Dämme zur nächsten Rekordmarke zu öffnen. Erst vor wenigen Tagen konnte Google Maps die magische Marke von zehn Milliarden Installationen knacken und jetzt ist das der nächsten App gelungen.


android next generation

Die populären Google-Plattformen erfreuen sich nicht nur großer Beliebtheit, sondern sind oftmals auf den von Google zertifizierten Android-Smartphones vorinstalliert. Dazu gehören neben den offensichtlichen Anwendungen wie Maps, YouTube oder der Websuche auch einige eher im Hintergrund agierende Anwendungen, die dennoch sehr häufig benötigt werden. Zu denen zählen die Speech Services, die für die Sprachausgabe verantwortlich sind.

google text to speech

Google Speech Services ist unter Android für die Sprachausgabe verantwortlich und dürfte von sehr vielen Apps verwendet werden, um so etwas umzusetzen. Mit dieser Plattform lassen sich mittlerweile 67 Sprachen und Dialekte aussprechen. Allerdings darf man das Ganze nicht mit der auf die WaveNet-Plattform setzende App Text-to-Speech vergleichen, die ebenfalls auf vielen Smartphones vorhanden ist und in einigen Bereichen sicherlich als Alternative genutzt wird.

» Android Auto & Automotive: Googles Infotainment-Plattform ist nun in über 100 Millionen Fahrzeugen nutzbar

» Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Keine 30 Watt – die Smartphones laden mit deutlich weniger Leistung als versprochen

Speech Services by Google
Speech Services by Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket