YouTube Music: Musikvideos lassen sich ohne Premium Abo im Hintergrund abspielen – Testlauf gestartet

youtube 

Die Musikstreamingplattform YouTube Music arbeitet weiter daran, einige Hindernisse abzubauen, die den Nutzern beim Streaming begegnen könnten. Erst seit wenigen wird die Unterstützung von Google Cast ausgerollt und nun steht ein ganz besonderes Feature vor der Tür, für das man bisher zahlen musste: Das Abspielen von Musik im Hintergrund.


youtube music logo

Einer der Vorteile von YouTube Premium ist es, dass sich Musik und Videos im Hintergrund abspielen lassen, was normalerweise nicht möglich ist und ohne weitere Tricks zum Stoppen des Streams führt. Allerdings ist es gerade bei Musik üblich, dass man den Player nicht unbedingt ständig vor Augen haben möchte und sich einfach berieseln lässt. Diese Einschränkung ist soweit nachvollziehbar, weil sich YouTube (Music) durch Werbung finanziert und diese natürlich auch gesehen und gehört werden soll.

This update will allow people to continue listening to YouTube Music while using other apps or when your screen is off. Within this, you can engage with the YouTube Music app through an exciting ad-supported, radio-like experience featuring the artists, songs, and albums you love, plus personalized mixes on shuffle—all without the hassle of having to keep the YouTube Music app open on your device.

Nun bietet man kanadischen Nutzer die Möglichkeit, Musik im Hintergrund abzuspielen, ohne ein solches Abo zu besitzen. Die Werbung wird es natürlich weiterhin geben und man geht einfach davon aus, dass die Nutzer, die die Musik hören, auch die Werbespots hören werden. Wenn der Testlauf in Kanada erfolgreich ist, könnte das sicherlich auch global ausgerollt werden. Wäre ein starkes Update für YouTube Music, allerdings auch ein wichtiger Grund weniger, um für die Plattform ein Abo abzuschließen.

» YouTube Music: Playlisten von anderen Nutzern hören – Google bringt neues Community-Feature (Screenshot)

» YouTube Music für Wear OS: Die Streamingplattform kommt nun auf viele weitere Smartwatches

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "YouTube Music: Musikvideos lassen sich ohne Premium Abo im Hintergrund abspielen – Testlauf gestartet"

  • Da Youtube ohne Abo im Browser und auf Android inzwischen so richtig mit Werbung verseucht ist, ist das der nächste logische Schritt. Denn so bekommen alle ohne Abo noch mehr Google-Werbung eingedröhnt, wenn sie z. Bsp. im Auto Sound-Mixes via Youtube abspielen.
    Da es ein paar Sound-Mixes gibt, die meinen Geschmack gut treffen, hab ich vor einer Weile mal versucht, die auf meinem Arbeitsweg anzuhören. Halt einfach mit eingeschaltetem Display. Aber die Werbung ging mir so auf den Keks, das ich es dann wieder sein lies. Aktuell bin ich mit einem Gratis-Monat Youtube Premium unterwegs. So funktioniert das ganze wunderbar. Aber ich denke es wird mir das Geld am Schluss nicht wert sein.

Kommentare sind geschlossen.