Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Einige Nutzer berichten von Display-Problemen – flackert bei Power Button-Druck (Video)

pixel 

In diesen Tagen erhalten viele Nutzer ihre vorbestellten Pixel 6-Smartphones und können es aufgrund der wie üblich sehr langen Vorfreude wohl kaum noch aushalten, die Geräte einzuschalten. Es empfiehlt sich allerdings, den Power-Button lange gedrückt zu halten, um nicht schon vor dem ersten Einschalten auf ein Problem zu stoßen. Die erste Kinderkrankheit des Pixel 6 ist ein kurz flackerndes Display.


pixel 6 real tone

Es gibt eine ungeschrieben Pixel-Regel, die natürlich (leider) auch von den Pixel 6-Smartphones befolgt wird: Jedes neue Gerät hat einige Kinderkrankheiten, die erst von den Käufern entdeckt und anschließend von Google mit zeitnahen Updates behoben werden. Das ist ärgerlich, aber das Unternehmen hat es bisher (fast) immer geschafft, auch vermeintliche Hardware-Probleme durch ein Software-Update aus der Welt zu räumen. Hoffentlich auch in diesem Fall.

Aktuell berichten zahlreiche Nutzer davon, dass das Display bei ausgeschaltetem Gerät kurz aufflackert, wenn der Power-Button gedrückt wird. Dabei geht es nicht um das Einschalten selbst, sondern nur um das kurze Drücken des Buttons. Einige vermuten, dass es sich dabei um eine Art Entladung handelt, die durch den Power-Button ausgelöst wird. Ob das für die Bauteile in irgendeiner Form problematisch oder schädlich sein könnte, lässt sich noch nicht sagen.

Schaut euch einfach einmal das folgende kurze Video an, in dem dieser Effekt zu sehen ist. Sieht wirklich nicht gut aus und als erste Reaktion würde ich fast schon damit rechnen, dass es das dann mit dem Display gewesen ist. Das hat sich aber glücklicherweise bisher nicht bestätigt, denn sowohl davor als auch danach lässt sich das Smartphone und das Display problemlos nutzen.




Der Thread bei Reddit ist noch keine 24 Stunden alt und hat schon jetzt über 90 Kommentare, die das Problem überwiegend bestätigen. Auch Nutzer mit zwei Geräten können es bestätigen und bei AndroidPolice wusste man zu berichten, dass eines der beiden Testgeräte ebenfalls an diesem Problem leidet – nicht beide. Woran es liegt, lässt sich noch nicht sagen und bisher hat sich Google noch nicht zu dem Problem geäußert.

Habt ihr euer Pixel 6 schon erhalten und seid ihr vielleicht ebenfalls betroffen? Schreibt es gerne in die Kommentare.

» Pixel 6 Pro vs. iPhone 13 Pro Max: Googles Smartphone und der Tensor SoC im Speedtest gegen Apple (Video)

» Android 12L: Google bringt das neue Betriebssystem auf die Pixel-Smartphones – drei Betas geplant (Zeitplan)


Pixel 6 bestellen: Saturn | Media Markt

Pixel 6 Pro bestellen: Saturn | Media Markt

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 17 Kommentare zum Thema "Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Einige Nutzer berichten von Display-Problemen – flackert bei Power Button-Druck (Video)"

  • Bei meinem Pixel 6 schaltet sich das WLAN immer wieder ab und lässt sich auch erstmal nicht wieder einschalten. Auch im abgesicherten Modus funktioniert es nicht. Support ist auch erstmal überfragt. Ggf. auf Werkseinstellungen zurück setzen und dann mal schauen…

  • Hallo,
    ich kann den Fehler mit dem Display auch bei meinem Pixel 6 Pro bestätigen. Das fängt ja gut an.

  • Hab mich gerade gefragt, ob das vielleicht die Textzeile ist “Nach dem Neustart des Geräts ist die Eingabe der PIN erforderlich”, die da kurz aufblitzt. Aber das Gerät ist ja eigentlich ausgeschaltet,dann wäre dass ziemlich unlogisch.

  • Hallo,

    ich bin gerade doch ganz froh, dass ich mir das Pixel 5a gekauft habe (Bekannte in den USA).
    Kein flackern, Akku hält locker 3 Tage (bin kein Poweruser) und sonst auch noch keine Fehler feststellen können.

    • Bei meinem 6 Pro kommt es im unlock Screen beim Versuch zu entsperren (erst Fingerabdruck, dann schaltet es sich automatisch auf die PIN um) immer wieder zum Freeze des Gerätes. Schwarzer Bildschirm und manueller Neustart.

      Werkseinstellungen mittels System und Recovery schaffen leider keine Abhilfe.
      Die Problematik mit dem Aufflackern hatte ich nach dem Zurücksetzen nicht mehr.

      Laut Google Support Hardwarefehler.

  • Hi ! Leider ist mein Pixel 6 Pro auch davon betroffen. Unschön, aber ich geh davon das Google bald fixen wird.

  • Also wenn ich über so viel Probleme lese,mit den neuen Pixel 6 Geräten bin ich froh, das ich zu Apple hin bin .😂

    Vollkommen zufrieden mit meinem IP 12 Mini ,selbst nach dem 15.1 IOS Update .👌

  • Es hat schon seinen Grund, warum Google vor dem Ende des Vorbesteller-Zeitraums keine Testberichte im Internet haben wollte.
    Es ist auch sehr nervig, wenn man den Google Support kontaktieren muss. Man weiß genau, das die Hardware defekt ist, aber der Google Support Mitarbeiter hat ein vorgegebenes Protokoll zur Fehlerbeseitigung.
    Diese oder jene App neu installieren, Telefon zurücksetzen und so weiter. Da ist man erstmal Stundenlang mit sinnlosen Aktionen beschäftigt.

  • Ich verstehe nicht wo hier ein Problem sein soll. Ungewöhnlich ja, aber behindert doch in keinster Weise die Nutzung.

    Ein bisschen Click-Bait ist hier schon dabei! 😉

  • Nicht nur dabei. Wenn beim “automatischen drehen” von quer nach hochkant, sieht man den leeren Bildschirmteil ab und zu auch mit roten Balken aufgefüllt.

    Mein Tip: Refresh + automatische refreshrate Anpassung vs Umbau des Bildschirms. Also ein Software Problem.

  • Ich habe bei meinem Pixel 6 Pro Probleme mit der Einbindung meiner Hörhilfen per Bluetooth. Die Hörgeräte werden nicht gefunden. Über “Bedienungshilfen” Hörgeräte” wird ein Hörgerät von 2 gefunden. Streamen von Musik funktiorniert dann natürlich nur Mono statt Stereo und wird auch immer wieder unterbrochen.
    Ist ein Problem mit Bluetooth bekannt?

Kommentare sind geschlossen.