Pixel 6: Google Original Chips sind da – Google steigt ganz groß in das Chips-Geschäft ein (Galerie & Video)

pixel 

Google wird in wenigen Wochen die Pixel 6-Smartphones vorstellen, die mit zahlreichen Verbesserungen punkten wollen, die vor allem vom neuen (ersten) Google-Chip Tensor angetrieben werden. Nun möchte man das Engagement im Chips-Bereich unterstreichen und hat in Japan eine stark limitierte Edition eigener Chips auf den Markt gebracht. Diese “Google Original Chips” waren in verschiedenen Farben verfügbar.


google original chips cover

Wenn Google erst einmal in einen neuen Geschäftsbereich einsteigt, dann richtig. Das hat sich vor wenigen Tagen in Japan gezeigt, denn dort hat man die Google Original Chips im Pixel-Design auf den Markt gebracht. Die Chips waren in fünf verschiedenen Farben verfügbar, die passend zu den Pixel-Smartphones designt wurden und der Auswahl der neuen Smartphones entsprechen. Allerdings werden diese nicht von schierer Rechenpower angetrieben, sondern von Kartoffeln, Salz und Öl.

Die Kartoffelchips waren auf der japanischen Webseite Google Original Chips verfügbar und konnten ganz einfach über ein Formular bestellt werden. Wenig überraschend waren die auf 1.000 Stück limitierten Chips direkt nach den ersten Medienberichten vergriffen und werden erfahrungsgemäß wohl auch nicht in anderen Ländern verfügbar sein. Bisher habe ich noch keine “Hands-on” Videos oder Geschmacksberichte mit diesen Chips entdeckt, aber die kommen vielleicht noch.

Im folgenden findet ihr eine Galerie der verfügbaren Chips, die tatsächlich sehr gut designt sind und zeigen, dass das Design der neuen Pixel 6-Smartphones trotz herausstehender Kameraleiste sehr attraktiv sein kann. Vielleicht sollte sich Google überlegen, auch in das wirklich wichtige Chip-Geschäft einzusteigen, statt sich nur mit langweiligen SoCs zu beschäftigen 😉




google original chips 1

google original chips 2

google original chips 3

google original chips 4




google original chips 5

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Google in den Lebensmittelbereich einsteigt, um die Pixel-Smartphones zu bewerben. In der Vergangenheit hatte man bereits Pixel-Smartphones in der Pizzaschachtel ausgeliefert und sie wurden auch schon in Cornflakes-Packungen versendet – jeweils gefüllt mit den echten Lebensmitteln. Leider hat sich Google Deutschland bisher nicht zu solchen Aktionen durchringen könnten. Vielleicht folgen ja noch weitere Überraschungen.

Schaut euch auch den Spot zum Wechsel auf ein Pixel im Schlaf an.

» Google Original Chips

» Pixel 6 & Pixel 6 Pro: Googles neuer Tensor-Chip soll zur KI-Rakete werden – erste Benchmarks bedeutungslos?


Google Maps: Mit Streetview durch die Gründer-Garage – hier hat Googles Geschichte 1998 begonnen (Video)


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket