Google braucht viel Platz: Kauf von St. Johns Terminal in New York für 2,1 Milliarden Dollar angekündigt (Galerie)

google 

Google besitzt zahlreiche Niederlassungen rund um die Welt und lässt sich auch vom fast schon etablierten Home Office-Boom nicht stoppen, weiterhin in Immobilien zu investieren. Nachdem man bereits riesige Flächen in Kalifornien gekauft hat, investiert man nun eine große Summe in New York. Wie das Unternehmen angekündigt hat, leistet man sich eine weitere Immobilie in New York, für die man mehr als zwei Milliarden Dollar auf den Tisch legt.


google-nyc-st-johns-terminal-2

Nach eigenen Angabe ist Google seit über 20 Jahren in New York vertreten und beschäftigt dort mittlerweile mehr als 12.000 Mitarbeiter. Damit ist es heute die weltweit größte Niederlassung außerhalb Kaliforniens und man möchte weiter wachsen. Schon Ende 2019 hat man einen Leasingvertrag für St. Johns Terminal abgeschlossen und eine hohe Investition in den Umbau des Gebäudes angekündigt. Nun möchte man die volle Kontrolle und hat die Kaufoption gezeogen.

Statt das Gebäude nur zu leasen und für 250 Millionen Dollar umzubauen – woran man weiterhin festhält – hat man es nun direkt für 2,1 Milliarden Dollar übernommen. Angesichts der 2019 angekündigten großen Immobilien-Pläne nachvollziehbar, doch warum man das nicht von Beginn an getan hat, bleibt offen. Möglicherweise erweitert man die Investments oder ist mit den Umbauten beim Leasing-Geber nicht auf volle Zufriedenheit gestoßen. Wer weiß. Das Gebäude hat eine Fläche von 157.000 Quadratmeter und soll mindestens 7.000 Googlern Platz bieten sowie über jede Menge Freifläche verfügen. Die Eröffnung ist für Mitte 2023 geplant.

Wie das Gebäude umgebaut werden soll, könnt ihr in der folgenden Galerie sehen, die man vor zwei Jahren veröffentlicht hat. Erst Anfang 2018 hatte man eine ehemalige Oreo-Fabrik in New York für 2,4 Milliarden Dollar gekauft. Scheint ganz so, dass sich das Unternehmen in der Metropole sehr wohlfühlt. Nicht ohne Grund hat man den ersten Google Store weltweit in New York eröffnet.




google-nyc-st-johns-terminal-4

google-nyc-st-johns-terminal-3

google-nyc-st-johns-terminal-1

» Aufblasbare Bürowände: Google zeigt neuen Ansatz für Corona-freundliche Arbeitsplätze (Galerie & Video)

» 23 Jahre Google: Wer war Edward Kasner? So hat der US-Mathematiker Googles Geschichte beeinflusst

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket