Google Messages: Neues smartes Feature soll Nutzer an offene Konversationen erinnern – so wie in GMail

google 

Die Messenger-App Google Messages setzt auf die bekannte Auflistung von Konversationen, so wie man es aus vielen anderen Messenger-Apps oder auch von GMail kennt. Nun wurde ein neues smartes Feature entdeckt, das schon bald für alle Nutzer freigeschaltet werden dürfte und dabei helfen soll, den Überblick über alle Konversationen zu behalten. Offene Konversationen sollen automatisch nach oben befördert werden.


google messages rcs

Vor einigen Jahren hat Google mit der Inbox-App (RIP) den smarten Posteingang eingeführt, der noch offene Diskussionen oder Konversationen mehr oder weniger intelligent nach oben befördern soll. Später zog das Ganze optional auch bei GMail ein und nun steht das Feature für den Messenger Google Messages vor der Tür. Bei ersten Nutzern ist nun ein entsprechendes Feature aufgetaucht, das solche Konversationen wieder nach oben befördern kann.

google messages nudges

Ich denke, die Funktionsweise ist klar: Ist Messages der Meinung, dass man noch auf etwas antworten sollte, kann die Konversation nach oben befördert und markiert werden. Wartet man vielleicht selbst noch auf Antwort, passiert das Gleiche. Funktioniert sicherlich wie in GMail, allerdings sind Messenger-Unterhaltungen dann doch etwas anders als der E-Mail-Verkehr. Bleibt abzuwarten, wie gut das funktionieren kann und ob man das bei Messages überhaupt benötigt. Ergibt natürlich nur dann Sinn, wenn man mit sehr vielen Nutzern Kontakt hat.

» Google nutzt Samsung-Design: So lässt sich Messages im OneUI-Design auch auf Pixel-Smartphones nutzen

» Wear OS: Neue Google Messages-App wird ausgerollt – Messenger erhält neues Design auf allen Smartwatches


Android 12: Googles neues Betriebssystem kommt wohl nicht vor Anfang Oktober auf die Pixel-Smartphones

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket