Android: Neue Google-App misst die Entfernung zu Wifi-Zugangspunkten und kann weitere Daten anzeigen

google 

Google arbeitet schon seit längerer Zeit an neuen Technologien zur Standortbestimmung, die auch abseits von GPS und in Innenräumen gute Dienste leisten soll. Um die neue, auf Wifi basierende, Technologie zu demonstrieren und Entwicklern Testmöglichkeiten zu geben, hat man vor einigen Monaten eine App veröffentlicht, die den Abstand zu nahegelegenen Zugangspunkten messen und weitere Informationen anzeigen kann. Das kann insbesondere im Smart Home sehr praktisch sein.


wifi entfernung

Auf Grundlage des Standards IEEE 802.11mc arbeitet Google seit einiger Zeit an Möglichkeiten, um mittels Wifi Abstände zu messen und möglichst exakte Positionsangaben zu erhalten – und das mit recht gutem Erfolg. Noch sind die Technologien nicht reif für die große Bühne, doch die in den letzten Wochen veröffentlichten Test-Apps zeigen, dass das Ganze funktioniert. Begonnen hatte man mit einer App, die den Abstand zu einzelnen Zugangspunkten messen kann.

Mit WifiRttScan kann das Smartphone alle erkannten und kompatiblen Wifi-Zugangspunkte in der Nähe anzeigen und dessen ungefähre Distanz zum Nutzer angeben. Das wird man im Alltag vielleicht in der Form nicht benötigen, doch dadurch wird es möglich, komfortable Features anzubieten. Befindet man sich etwa neben einer Lampe, könnte der Satz “Schalte das Licht ein” genügen, um dieses zu aktivieren, ohne dass das gesamte Haus erstrahlt oder die Position bzw. Bezeichnung der Leuchte mit angegeben werden muss.

Soweit ist es zwar noch nicht, mit der Android-App lässt sich das Ganze schon einmal in eher langweiliger Textform testen. Ihr seht eine Liste mit Zugangspunkten und könnt euch die von der App errechneten oder abgerufenen Details anzeigen lassen. Dazu gehört dann eben auch die ungefähre Distanz.


Android: Noch alles dicht? Mit dieser neuen App könnt ihr die Wasserdichtigkeit eures Smartphones überprüfen




wifi scan entfernung

Oben seht ihr aktuelle Screenshots der App, die nur sehr sporadisch weiterentwickelt wird und genauso wie die anderen beiden Apps aus dieser Kategorie wohl mit dem Start einer solchen Technologie verschwinden werden. Gut möglich, dass es mit Android 13 eine ganz neue Positionsbestimmung für Innenräume gibt oder dass man so etwas auch im Rahmen eines Google Play-Updates für kompatible Smartphones anbieten wird.

Mit der verwandten App WifiRttLocator lässt sich die Position des Smartphones im Raum bestimmen, wenn mindestens drei Zugangspunkte in der Nähe sind. Eine weitere experimentelle App, WifiNanScan ermöglicht die Distanzmessung zwischen zwei Smartphones. In Kombination könnte das starke neue Möglichkeiten zur Positionsbestimmung bringen, die auf dem an vielen Orten vorhandenen engen Netzwerk aus Android-Smartphones und Zugangspunkten aufbaut.


Android: Noch alles dicht? Mit dieser neuen App könnt ihr die Wasserdichtigkeit eures Smartphones überprüfen

WifiRttScan App
WifiRttScan App
Entwickler: Developed with Google
Preis: Kostenlos

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket