Google Travel: Die neue Hotel-Suchmaschine bietet viele Vorteile & Direktbuchungen – Portale werden umgangen

google 

Die klassische Zeit für die Planung und Buchung des Sommerurlaubs ist längst vorüber, aber in diesem Jahr ist bekanntlich alles etwas anders. Pünktlich zur Saison legen die Entwickler mit neuen Features bei Google Travel nach. Auch das Jahr 2021 dürfte für die Reisebranche alles andere rosig werden, doch irgendwann wird es auch wieder aufwärtsgehen. Für die großen Hotel-Portale sind die fetten Jahre aber wohl vorbei, denn Google startet mit einem kleinen Relaunch von Travel den Frontalangriff.


google travel hotel (1)

Google ist schon seit sehr vielen Jahren in der Reisebranche aktiv und gehört zu den wichtigsten Anlaufstellen für Flugreisen, Hotelbuchungen und mehr. Schon 2017 soll das Unternehmen über zwei Milliarden Dollar in diesem Bereich verdient haben und mit dem Relaunch von Google Travel soll die Rolle weiter gestärkt werden. Die Hotelsuche ist nun ein eigenständiges Portal, das aber natürlich weiterhin tief in die Websuche und in Google Maps integriert ist.

Bisher hat Google die Nutzer vor allem auf die großen Hotelportale weitergeleitet und dafür Provisionen kassiert, doch nun möchte man diesen Mittelschritt überspringen. Ab sofort können Hotels ohne Gebühren ihr vollständiges Angebot bei Google Travel eintragen, sodass von der Recherche bis zur Buchung jeder Schritt auf Google-Seiten durchgeführt werden kann. Für Nutzer und Hotels könnte das Vorteile haben, im Detail sind die Bedingungen aber nicht bekannt.

Schaut euch die neue Seite einfach einmal an, denn viele Nutzer dürften ohnehin die grobe Urlaubsplanung bei Google beginnen. Doch statt wie bisher über die großen und kleinen Portale gehen zu müssen, kann die gesamte Buchung nun ebenfalls bei Google stattfinden. Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis die damit weiter geschwächte Konkurrenz Beschwerden bei den Behörden einreichen, die sich dann zu neuen Wettbewerbsverfahren entwickeln…


Android: Googles aktuelle Suchmaschinen-Weiche für EU-Nutzer – diese Alternativen könnt ihr jetzt wählen

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Travel: Die neue Hotel-Suchmaschine bietet viele Vorteile & Direktbuchungen – Portale werden umgangen"

  • Traurig mit anzusehen, wie Google eine Firma nach der anderen platt macht.
    Als nächstes müssen dann wohl die Flug-/Hotel-Suchmaschinen dran glauben.

    Mit dem Tracking ohne Cookies via Chrome, werden dann nächstes Jahr auch noch die anderen Werbenetzwerke neben Google Ads aussterben.

    Die Gaming-Branche hat man sich mit Stadia ja auch schon vorgeknöpft.
    Bleibt zu hoffen, dass Stadia weiter floppt…

Kommentare sind geschlossen.