Heute ist Pi-Tag: Google bringt neues Easteregg in den Taschenrechner – Nachkommastellen wiederholen

google 

Heute ist der 14. März, der inoffiziell auch als Pi-Tag gilt. Aufgrund der englischen Datum-Schreibweise wird am heutigen Tag die Kreiszahl Pi geehrt, die wohl bekannteste mathematische Konstante, deren ungefährer Wert vielen Menschen bekannt sein dürfte. Google hat sich zur Feier des Tages wieder ein kleines Easteregg ausgedacht, mit dem man einige weitere Nachkommastellen der Zahl in das Gedächtnis der Nutzer bringen möchte.


google icon logo experimental

Pi hat den Wert 3,14 und dient der Kreisberechnung. Das ist alles, was die meisten Menschen aus ihrer Schulzeit noch wissen dürften und für die allermeisten wird das auch vollkommen ausreichen. Doch bekanntlich hat Pi unendlich viele Nachkommastellen, die mittlerweile auf 50 Billionen Stellen berechnet worden sind. Um den Menschen wenigstens einige weitere Nachkommastellen ins Gedächtnis zu bringen, gibt es derzeit im Google Taschenrechner ein kleines Easteregg.

google search pi-tag taschenrechner

Sucht einfach nach Pi-Tag und ihr werdet im Taschenrechner eine kleine Animation sehen. Mit einem Klick startet das Spiel, das euch jeweils eine weitere Nachkommastelle von Pi anzeigt, die ihr anschließend eingeben müsst. Ein einfaches Merkspiel, das vielleicht dabei helfen kann, die weiteren Stellen etwas besser im Gedächtnis zu behalten. Probiert es einfach einmal aus, vermutlich wird es nur wenige Tage Online sein.

» Google Chrome: Neuer Chrome Labs-Bereich ist da – so lassen sich die experimentellen Features aktivieren


Google TV: Die Evolution der Fernbedienung – Googles neues Referenzdesign für Hardware und Android-App


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket