Android 11: Googles Update-Turbo stagniert noch immer – die aktuelle Android-Verteilung unter den Google-Fans

android 

Googles Betriebssystem Android 11 ist seit knapp vier Monaten auf dem Markt, wird in Kürze einen Nachfolger erhalten und sollte im Optimalfall bereits bei vielen Nutzern angekommen sein. Aber wie sieht die Android-Verteilung zu Beginn des Jahres 2021, nach dem Weihnachtsgeschäft, aus? Wir blicken zum Jahresbeginn mal wieder in unsere Statistiken und zeigen euch, wie die Android-Verteilung unter den Google-Fans aussieht.


Weil Google schon seit langer Zeit keine eigenen Einblicke mehr in die Verteilung der Android-Versionen gibt, diese aber grundsätzlich sehr interessant sind, müssen andere Quellen herhalten. Aus diesem Grund blicken wir hier im Blog in unregelmäßigen Abständen in unsere Statistiken und zeigen, wie sich die Verteilung der Android-Versionen unter den Google-Fans entwickelt. Natürlich deutlich positiver als im globalen Markt, aber mit vergleichbaren Tendenzen.

android next generation

Android 11 ist nun seit gut vier Monaten verfügbar, fast alle Hersteller haben ihre offiziellen Update-Listen veröffentlicht und die meisten haben auch schon damit begonnen, das Betriebssystem auf die ersten Geräte auszurollen – natürlich auch Google mit den Pixel-Smartphones. Doch weil die Pixel-Smartphones global keine nennenswerten Marktanteile haben, hat das leider keine Auswirkungen auf die Statistiken. Bei den Massenherstellern sieht das schon etwas anders aus.

Anfang Dezember haben wir zuletzt in unsere Zahlen geblickt und somit pünktlich vor dem Weihnachtsgeschäft, den großen Samsung-Rollouts und natürlich auch zum Abschluss des Jahres die Statistiken geöffnet. Doch wie sieht es nun aus, nachdem wieder viele Smartphones unter dem Weihnachtsbaum gelegen haben?

Android 11-Verteilung in den ersten fünf Monaten

  • September: 7,8 Prozent
  • Oktober: 12,9 Prozent
  • November: 13,4 Prozent
  • Dezember: 16,1 Prozent
  • Anfang Januar: 19,9 Prozent (28. Dezember 2020 – 2. Januar 2021)

Wie ihr seht, ist die Verbreitung weiter angestiegen, allerdings meiner Meinung nach überraschend wenig. Zwischen 3 und 4 Prozent würde ich eher als normalen Anstieg bezeichnen – vom alljährlichen Weihnachtseffekt ist nichts zu bemerken. Woran das liegt, kann ich ehrlicherweise nicht beantworten. Laut mehreren Berichten war die Aktivierungsquote zu Weihnachten 2020 deutlich geringer als in den Jahren zuvor – es lagen also weniger Smartphones unter den Weihnachtsbäumen.

» Chrome OS: Google bringt viele neue Möglichkeiten in den Bildbetrachter; so könnt ihr es testen (Screenshots)


Android 11: Xiaomi zieht die Notbremse – Update wird gestoppt & Smartphones müssen repariert werden




android-verteilung september bis januar

Android 11 hat natürlich direkt nach dem Release einen kräftigen Sprung gemacht, wobei zu beachten ist, dass es erst in der zweiten September-Woche veröffentlicht wurde, was die Monatszahlen etwas nach unten gezogen hat. Wie sich sehr schön zeigt, geht das Wachstum von Android 11 vor allem zu Lasten von Android 10 – was genau die richtige Entwicklung ist. Android 10 bringt viele Update-Turbos mit, die den Umstieg für die Hersteller erleichtern und mit jeder Version setzt sich dieser Trend weiter fort.

Dass der Anteil von Android 8.x (Oreo) immer weiter ansteigt, wenn auch im kleinen Rahmen, kann ich mir kaum erklären. Vielleicht liegt es daran, dass dies die Smartphone-Generation ist, die nun in ein gewisses Alter gekommen ist, keine Updates mehr erhält und sich die Nutzer über das neue Android 11 bei uns im Blog informieren, bevor sie ein neues Gerät kaufen. Natürlich gibt es bei unserer vergleichsweise kleinen Nutzerschaft (etwa eine halbe Million Aufrufe pro Woche) auch eine gewisse Schwankungsbreite und keine vollständig stabilen Zahlen wie im globalen Markt.

Wir behalten die Statistiken weiter im Auge und dürfen gespannt sein, wie die Verbreitung beim Release der ersten Android 12 Developer Preview aussehen wird. Diese wird nach aktuellem Stand bereits für Mitte Februar erwartet.

» Chrome OS: Google bringt viele neue Möglichkeiten in den Bildbetrachter; so könnt ihr es testen (Screenshots)


Android 11: Xiaomi zieht die Notbremse – Update wird gestoppt & Smartphones müssen repariert werden


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket