Google Assistant: Neue Google-App bringt Interpreter Modus auf den Homescreen; praktischer Dolmetscher

assistant 

Der Google Assistant bietet einen sehr großen Funktionsumfang, der vielen Nutzern erst durch die regelmäßige Nutzung bewusst wird. Viele Features und Modi werden per Spracheingabe aufgerufen und fungieren zum Teil als Mini-Apps, so wie etwa der kürzlich eingeführte Interpreter Modus. Jetzt hat Google eine neue App in den Play Store gebracht, die den Interpreter Modus enthält und diesen mit einem Icon auf den Homescreen legt.


google assistant logo dark

Mit dem Google Assistant lassen sich schon seit längerer Zeit Texte übersetzen, aber erst mit dem Interpreter Modus wird es interessant, denn dieser fungiert als Dolmetscher und ermöglicht somit Gespräche von zwei oder mehr Personen in verschiedenen Sprachen. Beide Personen können sprechen oder Sätze eintippen, die dann automatisch vom Google Assistant in die Sprache des anderen übersetzt wird. Ein praktisches Tool, das auch schon in Hotels und anderen Orten mit gehäuft fremdsprachigen Personen zum Einsatz kommen soll.

google assistant interpreter modus dolmetscher

Nun hat Google den Interpreter Modus als separate App in den Play Store gebracht, allerdings aus bisher unbekannten Gründen. Die App scheint nicht viel mehr zu tun, als als Shortcut für den Aufruf des Interpreter Modus zu fungieren. Die App selbst dürfte keinerlei echten Funktionsumfang haben, zumindest nicht im aktuellen Stadium und ist eher Mittel zum Zweck, um dieses Feature auf den Homescreen ablegen zu können. Gut möglich, dass sich das in Zukunft ändert.

» Pixel-Smartphones: Google bastelt am perfekten Sound – neues Adaptive Sound Feature kommt (Screenshots)


Smart Home: Google Nest Wifi Router können Traffic für Google Meet Videokonferenzen oder Stadia bevorzugen

Google Assistant - Interpreter Mode
Google Assistant - Interpreter Mode
Entwickler: Google LLC
Preis: Wird angekündigt

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Assistant: Neue Google-App bringt Interpreter Modus auf den Homescreen; praktischer Dolmetscher"

  • Nur als Tipp.
    Wenn man dem Assistant z.B ” Hilf mir englisch zu sprechen” sagt, dann wird der Interpreter Modus gestartet und oben am Bildschirm kann man einen Shortcut für den Homescreen erstellen.
    Man bräuchte also diese “App” nicht, denke ich.

Kommentare sind geschlossen.