Pixel 5: Das neue Google-Smartphone ist endlich da! Der Nachfolger des Pixel 4 kommt für 629 Euro – Alle Infos

pixel 

Das Pixel 5 ist endlich da! Nach zahlreichen Leaks und Google-eigenen Teasern wurde das neue Smartphone vor wenigen Minuten vorgestellt. Der Nachfolger des nicht ganz so erfolgreichen Pixel 4 geht andere Wege als der Vorgänger, kommt als Einzelkämpfer auf den Markt und kann in nur einer Variante für 629 Euro vorbestellt werden. Alle Informationen zum neuen Google-Smartphone. Für alle Vorbesteller gibt es eine starke Aktion mit Gratis Bose-Kopfhörern und mehr.


Google hat das Pixel-Jahr 2020 erst sehr spät mit der Präsentation des Pixel 4a Anfang August eröffnet. Gleichzeitig wurden die beiden Smartphones Pixel 4a 5G sowie Pixel 5 angekündigt, die zu einem späteren Zeitpunkt offiziell vorgestellt werden sollten. Dieser Zeitpunkt ist nun endlich gekommen, sodass das Pixel-Lineup für das Jahr 2020 mit insgesamt drei verschiedenen Geräten in unterschiedlichen Zielgruppen komplett ist.

pixel 5

Google hat das Pixel 5 vorgestellt und wenig überraschend alle Leaks und durchgesickerten Informationen der letzten Wochen bestätigt. Das neue Google-Smartphone verzichtet auf die Sensoren-Power des Vorgängers und hat weder die starke Gesichtserkennung zum Entsperren des Geräts sowie den Motion Sense-Sensor mit an Bord. Stattdessen gibt es einen Fingerabdruckleser auf der Rückseite, der an gewohnter Stelle im oberen Bereich zentriert platziert wurde.

Die Spekulationen über ein Pixel 5s haben sich vorerst nicht bewahrheitet, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass ein solches Smartphone zu einem späteren Zeitpunkt noch nachgeschoben wird. Hier nun die wichtigsten Spezifikationen sowie die von Google vorgestellten Highlights rund um das Pixel 5.

Pixel 5 Spezifikationen

  • SoC: Snapdragon 765G Octa-Core
  • Display: 6 Zoll OLED-Display @ 2340×1080 Pixel – 90 Hertz
  • Abmessungen: 144,6 x 70,4 x 8mm; 151 Gramm
  • Speicher: 128 GB
  • RAM: 8 Gigabyte
  • Akku: 4080 mAh
  • Hauptkamera: Dual-Kamera, 12,2 MP Dual-Pixel, ƒ/1,7, 1,4 μm, Zwei-Phasen-Autofokus, Optische und elektronische Bildstabilisierung, 77° Blendenweite; 16 MP Ultra-Weitwinkel, ƒ/2,2, 1,0 μm, 107°
  • Frontkamera: 8 Megapixel, ƒ/2,0, 1,12 μm, fester Fokus, 83°
  • Weiteres: Fingerabdrucksensor, Lautsprecher & USB-C unten, kein Kopfhöreranschluss
  • Farben: Black, Green
  • Preis: 629 Euro
  • Betriebssystem Android 11
  • Verkaufsstart: 16. Oktober

Alle neuen Google-Produkte:




pixel smartphones 2020

5G-Speed zum erschwinglichen Preis
5G ist die neueste Mobiltechnologie, die Nutzerinnen und Nutzern auf der ganzen Welt schnelle Download- und Streaming-Geschwindigkeiten bietet. Ob ihr gerade einen Film herunterladet, eure Lieblingssongs auf YouTube Music oder die neuesten Podcasts auf Google Podcasts hört oder ein Videospiel auf Stadia streamt – Pixel 4a (5G) und Pixel 5 liefern euch dafür den nötigen Speed.

Neue Kamera, neue Objektive – die gleichen unvergleichlichen Fotos
Fragt Pixel-Nutzerinnen und -Nutzer und sie werden euch versichern: Ihr Smartphone macht großartige Fotos, und zwar in jeder Situation. Pixel 4a (5G) und Pixel 5 sind hier natürlich keine Ausnahme und ermöglichen es jeder Nutzerin und jedem Nutzer, atemberaubende Fotos zu machen.

Ultraweitwinkel-Objektiv für groooßartige Fotos:
Zusätzlich zur Standard-Rückkamera habt ihr jetzt mit dem neuen Ultraweitwinkel-Objektiv die Möglichkeit, die gesamte Szene einzufangen. Dank der Softwaremagie von Google haben beide neuen Pixel-Smartphones auch die Super Resolution Zoom-Technologie. Also, egal ob ihr rein- oder rauszoomt, ihr erhaltet scharfe Details und atemberaubende Bilder

Bessere Videos mit Kinoeffekt:
Pixel 4a (5G) und Pixel 5 haben den „Kinoeffekt“-Modus, mit dem ihr Videos drehen könnt, die wirklich professionell aussehen – mit butterweichen Kameraschwenks, die vom Equipment der Hollywood-Regisseure inspiriert wurden.
Nachtsicht im Porträtmodus: Nachtsicht macht es momentan schon möglich, dass ihr tolle Fotos auch bei wenig Licht schießen könnt – mit dem Astrofotografiemodus sogar die Milchstraße. Jetzt könnt ihr mit den neuen Pixel Phones genau diese Features auch im Porträtmodus verwenden, um tolle Porträts mit Bokeh-Effekt zu fotografieren, sogar bei schlechten Lichtverhältnissen.

Porträtbeleuchtung:
Mit dem Porträtmodus könnt ihr tolle Porträtfotos machen und euch dabei voll und ganz auf den Vordergrund konzentrieren. Sollte die Beleuchtung nicht ideal sein, könnt ihr mit Pixel nun etwas Extra-Licht spenden.

Neuer Bearbeitungsmodus in Google Fotos:
Selbst nachdem ihr ein tolles Porträtfoto gemacht habt, könnt ihr in Google Fotos noch nachbessern. So könnt ihr zum Beispiel die Belichtung in Studio-Qualität im neuen Bearbeitungsmodus anpassen – dank der neuen Bearbeitungstools direkt auf dem Gerät.




pixel 5 google store

pixel 5 google store 2

Verfügbarkeit & Preis
Das Google Pixel 5 kann ab sofort für 629 Euro in den Farben Grün oder Schwarz vorbestellt werden und wird ab dem 16. Oktober ausgeliefert. Nutzt auch die folgende starke Aktion:

» Pixel 5: Starke Aktionen – Gratis Bose-Kopfhörer & Test-Abos bei Google One, Play Pass, Play Points, YouTube & Stadia

» Pixel 5 im Google Store

Alle neuen Google-Produkte:

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 7 Kommentare zum Thema "Pixel 5: Das neue Google-Smartphone ist endlich da! Der Nachfolger des Pixel 4 kommt für 629 Euro – Alle Infos"

  • Schon bestellt 😉
    Es ist billiger als 629€, der Preis liegt bei nur 613,25€… und die Vorbesteller bekommen Bose QC35 II dazu geschenkt (gute Kopfhörer und wer schon hat kann den Preis dadurch weiter drücken).
    Einzig: Kein kostenloser Cloud-Speicher für Fotos in hoher Auflösung 🙁 (den gibts beim 4a und 4a 5G noch). Extrem schade bei nur 128GB Speicher…

    • Hab direkt im Google Store bestellt. Hat Vorteile beim Service (Erfahrung beim ersten Pixel). Ob man es irgendwo früher in der Hand hat oder noch ein paar Euro rausholt war mir nicht so wichtig.

  • Blöde Frage, aber ich hatte bislang ausschließlich Samsungs: kann ich bei pixel auch bestimmte und installierte Dienste deinstallieren bzw zumindest stilllegen?
    Angefangen von Wetter über duo,play Musical usw?
    Und….kann ich das 5er auch mit geringerer wiederholfrequenz laufen lassen,um ggfs Akkulaufzeiten herauszuholen?

  • Wetter hab ich nicht drauf, aber das steckt in der Google App mit drin wenn ich das richtig sehe. Bzw. integriert mit dem Pixel Launcher.
    Google Duo könnte ich deinstallieren. Google baut das ganze System doch um zu mehr Modularität, denke das würde höchstens besser statt schlechter.
    Die Wiederholfrequenz kann ich nicht beantworten, ist ja das erste Pixel mit mehr als den 60Hz.

  • Bestimmt dienen die Kopfhörer als Trostpreis für das entfernen bestimmter Features. Naja ist trotzdem in Ordnung. Denke aber bestelle mit einem Mobilfunkvertrag. Läuft eh nächsten Monat aus.

Kommentare sind geschlossen.