Google Wifi & Nest Wifi: Neue Version im Google Store verfügbar & Software-Update für bestehende Router

google 

Google hat kürzlich einige neue Produkte vorgestellt, die die bekannten Geräte in die nächste Generation bringen – aber offenbar gibt es noch mehr: In den USA hat man nun klammheimlich mit dem Verkauf eines neuen Google Wifi begonnen und kurz danach ein Software-Update für bestehende Geräte angekündigt. Ein erfreulicher Nebeneffekt ist es, dass man im Zuge dessen auch gleich die Preise gesenkt hat.


google nest wifi router

Vor gut einem Jahr wurde die Mesh-Lösung Nest Wifi vorgestellt, die eigentlich die logische Nachfolge von Google Wifi antreten könnte – aber dem ist offenbar nicht so. Nach wie vor werden sowohl Google Wifi als auch Nest Wifi angeboten und nun bekommt Erstes sogar ein kleines Update. Im Google Store USA wird neue Google Wifi-Hardware angeboten, die günstiger als der Vorgänger ist. Rein äußerlich gibt es eine kleine Veränderung bei der Gravur des Google-Logos, aber das war dann auch schon alles.

Ob es sich nun tatsächlich um eine Neuauflage oder einfach nur eine leicht veränderte Folge-Charge handelt, die noch dazu günstiger angeboten wird, ist nicht bekannt. Außerdem ist nicht bekannt, ob das neue Produkt auch im deutschen Google Store zu haben sein wird. Eine Ankündigung seitens Google zu diesem Austausch gibt es nicht. Es zeigt aber, dass man wohl noch für längere Zeit sowohl Google Wifi als auch Nest Wifi anbieten möchte, die sich in einigen Punkten voneinander unterscheiden.

So unklar es mit der Hardware auch ist, so klar hat man nun eine Software- bzw. Firmware-Verbesserung angekündigt, die ab sofort sowohl für Google Wifi als auch für Nest Wifi ausgerollt wird.




Das Update bringt neue Benachrichtigungen in die Google Wifi-App, die nun darüber informieren kann, wenn ein weiteres Gerät sich in das Netzwerk einloggt. Weil das in modernen Haushalten schon mehrere Dutzend Geräte sein können, ist es wichtig, den Überblick zu behalten und gleichzeitig den Flaschenhals der Internetanbindung möglichst gut unter allen Geräten aufzuteilen. Die Benachrichtigungen können dabei nur eine passive Hilfe sein.

Außerdem soll die Reaktionszeit des Routers und der Access Points verbessert werden, sodass die Wartezeit insgesamt verkürzt wird. Zahlen nennt man dazu leider nicht.

» Google Chrome 86 ist da! Der Browser kürzt URLs, warnt vor unsicheren Downloads & erhält den Passwortcheck


Pixel 2: Googles Smartphone hat das End-of-Life erreicht – noch ein letztes Sicherheitsupdate im Dezember

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket