Google Files: Der sicherer Ordner ist wieder da – neue Funktion zum Verstecken von Dateien ist verfügbar

android 

Ein kleines Durcheinander bei Google Files: Der Dateimanager hatte vor einigen Wochen eine neue Funktion mit der Bezeichnung Sicherer Ordner erhalten, die nur von wenigen Nutzern getestet werden konnte. Kurz darauf hatte man dem Feature zum verstecken von Dateien den Stecker gezogen und nun ist sie seit gestern plötzlich bei vielen Nutzern verfügbar. Bei der Nutzung solltet ihr allerdings vorsichtig ein.


google files logo

Der smarte Dateimanager Google Files wird um eine Funktion erweitert, die möglicherweise nur versehentlich freigeschaltet wurde. Das neue Feature “Sicherer Ordner” erstellt einen virtuellen Ordner auf dem Smartphone, in dem beliebige Dateien und Ordner hereinkopiert und somit versteckt werden können. Der Ordner wird per PIN geschützt und ist mit anderen Apps natürlich nicht sichtbar. Für den Zugriff ist der PIN erneut erforderlich.

Eine solche Funktion kennt man von einigen weiteren Apps im Play Store, in der Google-App mit vielen Millionen Nutzern und vielleicht als native Android 12-Funktion (in Android 11 schafft es das nicht mehr), hat das natürlich einen anderen Stellenwert. Offiziell angekündigt wurde das Feature bisher noch nicht, weil es aber erst kürzlich offiziell eingestellt wurde (klingt komisch, war aber so), ist das erneute Auftauchen bei vielen Nutzern sehr merkwürdig.

Probiert das Feature ruhig aus, nehmt dafür aber aus Sicherheitsgründen bis zur offiziellen Ankündigung nur unwichtige Dateien. Sollte Google das Feature mit dem nächsten Update wieder zurückziehen, wären alle Dateien unwiederbringlich verloren.

» Android 11: Google ändert Sperrbildschirm – Album-Cover werden nicht mehr als Hintergrundbild verwendet


Google Assistant: Der neue Google Assistant kommt nun auch in Deutschland auf die Pixel-Smartphones

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket