Wear OS: Hingucker am Handgelenk – schickes Watch Face zeigt die Uhrzeit & Co im minimalistischen Design

wear 

Googles Smartwatch-Betriebssystem Wear OS gibt allen Nutzern die Möglichkeit, die Darstellung der Uhrzeit und einiger weiterer Informationen durch die Installation von Watch Faces beliebig anzupassen. Heute möchten wir wieder ein Watch Face vorstellen, das ein echter “Hingucker am Handgelenk” ist und die leicht ablesbare Uhrzeit mit einem schicken minimalistischem aber dennoch auffälligem Design kombiniert.


Die Auswahl an Watch Faces im Google Play Store ist riesig, sodass man sich als Besitzer einer Wear OS-Smartwatch durch lange Listen kämpfen bzw. durchprobieren kann. Sehr viele Watch Faces stehen vollkommen kostenlos zur Verfügung, ein Großteil beschränkt sich aber allein darauf, die Uhrzeit in den unterschiedlichsten Variationen ohne großen Design-Anspruch darzustellen. Deswegen präsentieren wir hier im Blog in unregelmäßigen Abständen einige Watch Faces, die neue Konzepte ausprobieren und zum Teil auch etwas anspruchsvoll sein können. Heute geht es schick und minimalistisch zu.

wear os timr face watch face

Das Watch Face Timr Face setzt auf ein minimalistisches Design, das sehr aufgeräumt und übersichtlich wirkt, aber dennoch eine ganze Reihe von Informationen auf das Smartwatch-Display bringt. Natürlich steht die Uhrzeit im Mittelpunkt und wird dementsprechend sehr groß und im zweifarbigen Design auf dem Display angezeigt. Durch die mehrfarbige Darstellung kann auf den normalerweise üblichen trennenden Doppelpunkt verzichtet werden, ohne dass die Lesbarkeit darunter leidet. Noch interessanter wird es bei der Darstellung der Sekunden.

Die Sekunden werden mit einer Art Maßband direkt unter der Uhrzeit dargestellt, das sich von Rechts nach Links durch das Display schiebt und somit etwas Leben in das Watch Face bringt. Diese Variante sorgt für eine einfache Lesbarkeit, Bewegung und dennoch eine Unaufgeregtheit – wirklich sehr nett. Aber damit hört es an Informationen ja noch nicht auf, denn natürlich wird auch das aktuelle Datum in ausführlicher Form inklusive dem aktuellen Tag dargestellt – auch etwas, das in vielen Watch Faces nicht der Fall ist. Bis auf Montag und Freitag wissen aber bekanntlich viele Menschen nicht, welcher Tag heute ist 😉

Über dem Sekunden-Maßband wird außerdem der Akku-Stand sowie die Anzahl der offenen Benachrichtigungen dargestellt und am rechten Rand finden wir bei der 12-Stunden-Variante noch die übliche Information über Vormittag oder Nachmittag. Die Umsetzung der Benachrichtigungen zeigt zwar keine Details, ist für ein minimalistisches Watch Face aber vollkommen ausreichend um zu wissen, dass man ja mal nachschauen könnte.

Pixel 4a: Der Google Store leakt versehentlich das neue Smartphone und bekräftigt baldigen Verkaufsstart




wear os timr face watch face colors

Durch langes Drücken auf das Watch Face könnt ihr zwischen 11 verschiedenen Farben wechseln, die sich jeweils auf die Darstellung der Minuten und das Sekunden-Maßband beziehen. Über die erweiterten Einstellungen in der Wear OS-App auf dem Smartphone lässt sich zusätzlich eine Hintergrundfarbe festlegen und eine Reihe von Optionen anpassen. So könnt ihr zwischen der 12- und 24-Stunden-Darstellung wechseln und bei Bedarf auch den Akkustand sowie die Benachrichtigungen ausblenden, sodass die Reihe zwischen Uhrzeit und Sekunden vollständig leer bleiben kann.

Das Watch Face steht kostenlos im Google Play Store zur Verfügung und ist auf jeden Fall einen Blick wert. Wer kein langweiliges (in Anführungszeichen) Design haben möchte und auch nicht unbedingt in das andere Extrem verfallen möchte, könnte bei dem Timr Face Watch Face genau richtig sein. Probiert es einfach einmal aus 🙂

Google Pixel Buds 2: Die smarten Kopfhörer mit Google Assistant sind ab sofort in Deutschland erhältlich

Timr Face Watch Face
Timr Face Watch Face
Entwickler: Florian Möhle
Preis: Kostenlos+

amazon music unlimited 3 monate gratis


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Wear OS: Hingucker am Handgelenk – schickes Watch Face zeigt die Uhrzeit & Co im minimalistischen Design"

Kommentare sind geschlossen.