Google Maps: Spaß mit Pegman – so verkleidet sich das Streetview-Männchen in viele kultige Rollen (Galerie)

maps 

Auf Google Maps gab es in den vergangenen Jahren unzählige Spiele und Späße, die meist als Aprilscherz umgesetzt und nur wenige Tage nutzbar waren. Auch das Team von Google Maps Streetview hat schon zahlreiche Eastereggs auf die Kartenplattform gebracht, die wir euch pünktlich zu Ostern natürlich nicht vorenthalten möchten. Das bekannte Streetview-Männchen Pegman schlüpft im Zuge dieser Eastereggs immer wieder in andere Rollen, wobei einige davon auch heute noch ausprobiert werden können.


Pegman dürfte so gut wie allen Google Maps-Nutzern bekannt sein – wenn auch in den allermeisten Fällen wohl nicht namentlich. Es handelt sich um das kleine orange-gelbe Männchen, das die Streetview-Ansicht in Google Maps aufruft und zur Darstellung der Blickrichtung auf der Karte verwendet wird. Diese sympathische, aber nicht unbedingt aufregende, Figur wird zu speziellen Anlässen oder in ausgewählten Regionen neu eingekleidet und schlüpft in ganz verschiedene Rollen.

google maps streetview logo

Google Maps: Spiele & Späße auf der Kartenplattform – die besten Karten-Spiele von Pac-Man bis Super Mario

Die Pegman-Figur kommt hauptsächlich in der Browserversion von Google Maps zum Einsatz, wo die Figur ständig in der unteren rechten Ecke darauf wartet, dass sie direkt in die Kartenansicht gezogen wird. Anschließend verfärben sich alle abgelichteten Straßen Blau und Pegman hängt mit einer schwebenden Animation am Cursor, die mit schwungvollen Bewegungen zum Schaukeln gebracht werden kann. Je schneller ihr den Cursor bewegt, desto mehr schwingt Pegman durch die Gegend. Aber das ist natürlich noch längst nicht alles, denn in den folgenden Regionen verkleidet sich das Streetview-Männchen und schlüpft in viele verschiedene Rollen. Probiert es einfach einmal aus.

Pegman in der Area 51

Google Maps Streetview Pegman Alien

Zieht ihr den Pegman über die Area 51, schwingt sich die gelbe Figur in ein Raumschiff, das nun am Cursor des Nutzers baumelt und beliebig über die Karte gezogen werden kann. Wenig überraschend gibt es in diesem Bereich keine Streetview-Aufnahmen, aber gerade durch den leicht durchschimmernden darunterliegenden grünen Kreis wird die Ufo-Szene noch etwa realistischer. Wirklich nett gemacht und sorgt immer wieder für Begeisterung. Aber das war noch längst nicht alles.



Pegman als Queen Elizabeth II

Google Maps Streetview Pegman Queen

Wird der Pegman übe den Buckingham Palast in London gezogen, verwandelt sich die gelbe Figur in die wohl berühmteste Bewohnerin dieses riesigen Anwesens. Pegman bekommt hellblonde Haare (früher waren sie Grau), eine Krone und eine Scherpe und soll nun natürlich Königin Elizabeth II symbolisieren. Das Kleid wirkt zwar eher wie ein Schlafanzug, aber dennoch sehr nett gemacht.

Pegman als Meerjungfrau

Google Maps Streetview Pegman Mermaid

Ruft ihr die Karte von Honolulu auf Hawaii auf, dann verkleidet sich Pegman als Meerjungfrau bzw. in diesem Fall vielleicht auch Meerjungmann und bekommt eine Schwimmflosse für den menschlichen Oberkörper. Wer also auf der Suche nach Meerjungmenschen ist, der hat laut Google Maps Streetview an dieser Stelle wohl die besten Chancen.

Pegman als Nessie

Google Maps Streetview Pegman Nessie

Schickt ihr Pegman im Loch Ness See baden, zieht er sein bestes Karnevalskostüm an und verwandelt sich in das Monster von Loch Ness – liebevoll bekanntlich auch Nessie genannt. Sieht aus wie eine Kreuzung aus Dinosaurier und Krokodil, dürfte dem Original aber am Nächsten kommen 🙂



Pegman als Surfboy

Google Maps Streetview Pegman Surfboy

Leider ein Easteregg, das aktuell nicht mehr funktioniert. Wurde einer der populären Surfstrände in Australien aufgerufen, schwang sich Pegman auf sein Surfbrett, manchmal hielt er es auch nur in der Hand und war bereit für den Ritt auf den Wellen.

Pegman als LEGO-Figur

Google Maps Streetview Pegman LEGO

Auch dieses Easteregg funktioniert leider nicht mehr, soll an dieser Stelle aber nicht unerwähnt bleiben. Wurde Pegman über das Legoland Kalifornien gezogen, verwandelte er sich in eine LEGO-Figur. Ich habe es mit anderen Freizeitparks probiert, wie etwa dem per Streetview zugänglichen Disneyland, aber es hat leider nicht funktioniert.


Google Maps: Spiele & Späße auf der Kartenplattform – die besten Karten-Spiele von Pac-Man bis Super Mario


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket