Google Maps: Ab sofort könnt ihr Essen direkt auf Google Maps und in der Google Websuche bestellen

maps 

Aufgrund der Einschränkungen durch das Coronavirus sind derzeit fast alle Restaurants geschlossen oder können den Betrieb nur sehr eingeschränkt fortsetzen – es ist die große Zeit der Lieferdienste. Auch Google will an diesem Riesengeschäft nun teilhaben und startet ab sofort die Essenbestellung über die Google Websuche und Google Maps. Der gesamte Bestellprozess wird auf den Google-Seiten abgewickelt und dann per Google Pay bezahlt.


Sehr viele Restaurants haben sich den großen bekannten Lieferdiensten angeschlossen und erreichen somit nicht nur völlig neue Zielgruppen, sondern diese sind gerade in der aktuellen Situation für die meisten Wirte wohl die einzige Einnahmequelle. Das weiß auch Google und hat erst kürzlich Google Maps für Restaurants angepasst und geht nun einen Schritt weiter, der bisher nur in den USA und wenigen anderen Ländern möglich war.

google maps logo new

Google Maps listet praktische alle Restaurants in Deutschland und für sehr viele gibt es mittlerweile umfangreiche Informationen über das Angebot, Kontaktmöglichkeiten sowie die vollständige Speisekarte. Seit kurzem wird außerdem die Möglichkeit zur Essenszustellung hervorgehoben und nun gibt es den nächsten und bald finalen Schritt für das Rundum-Angebot. Ab sofort können die Nutzer in vielen Restaurants ihr Essen direkt über die Google-Seiten bestellen.

google maps essen bestellen

Google arbeitet für dieses Angebot mit Lieferando.de zusammen und bietet dementsprechend nur die Liefermöglichkeiten an, die von Lieferando abgedeckt werden. Weitere Anbieter sollen aber schon bald folgen, und werden es aufgrund der Marktmacht der Google Websuche und Google Maps wohl auch müssen. Die Bestellung wird ganz einfach über die verfügbare Speisekarte in Google Maps und Websuche durchgeführt und dann per Zahlung mit Google Pay abgeschlossen. Probiert es einfach einmal aus.

» Google Maps: Hunger? Restaurants mit Liefer- oder Abholmöglichkeit werden jetzt hervorgehoben


Stadia: Google kündigt zahlreiche neue Spiele an – PUBG, Star Wars, FIFA, NFL und die ersten Exklusivtitel

[Google Deutschland Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket