Android TV auf dem Chromecast Ultra: Erstes Foto der neuen Fernbedienung mit Google Assistant aufgetaucht

android 

Schon seit langer Zeit wird über Googles neue Android TV-Hardware spekuliert, deren Existenz bereits im vergangenen Jahr durch den Leak einer langfristigen Roadmap angekündigt wurde. Gestern gab es dann erste Informationen zum neuen „Hero device“, das wohl ein neuer Chromecast Ultra mit Android TV wird und heute gibt es eine weitere Bestätigung in diese Richtung. Es gibt ein erstes Bild der neuen Fernbedienung.


Google hat schon viele Anläufe auf den TV-Markt genommen, wobei zwei Produkte hängen geblieben und auch äußerst erfolgreich sind. Als erstes natürlich der Chromecast, der hinter vielen Millionen Fernsehern zu finden ist und als zweites das Betriebssystem Android TV. Obwohl beide Plattformen jeweils den Fernseher smarter machen sollen, sind sie bisher doch vollständig voneinander getrennt. Kein Wunder, dass schon seit langer Zeit über einen Zusammenschluss spekuliert wird.

android tv adt-3 hardware

So langsam nehmen die Leaks rund um die Google-Hardware wieder Fahrt auf, die ursprünglich auf der Google I/O vorgestellt werden sollten. Gestern gab es nicht nur ein erstes Hands-on des Pixel 4a mit zahlreichen bestätigten Spezifikationen, sondern auch erste Informationen zur neuen Android TV-Hardware, die nun ebenfalls hinter dem Fernseher verschwinden dürfte. Das neue Gerät ist ein Chromecast Ultra mit Android TV und einer Fernbedienung.

Technische Daten sind bisher noch nicht bekannt, aber es soll sich rein äußerlich wohl um einen Chromecast Dongle halten, der nun einfach ein neues Betriebssystem erhält und somit deutlich mehr kann, als nur auf gestreamte Inhalte zu warten. Google geht damit einen großen Schritt in Richtung Amazon Fire TV Stick mit Fernbedienung – und das in vollem Umfang. Auch der neue Chromecast bzw. Android TV-Hardware wird eine Fernbedienung mit einem Google Assistant-Button haben.

Nun ist die Fernbedienung bei der FCC aufgetaucht und auf einem Bild zu sehen. Leider von einer wenig vorteilhaften Seite, sodass wir lediglich über die Größe spekulieren können und keinerlei Blicke auf die Vorderseite werfen können.



android tv chromecast remote control

Die Fernbedienung wird 18,1 Millimeter dick sein und Batterien besitzen. Das ist schon eine wichtige Information, denn gerade bei einer Fernbedienung würde sich eigentlich auch drahtloses Laden anbieten. Normalerweise hält eine Fernbedienung zwar mit einer Batterieladung jahrelang durch, aber bei smarten Fernbedienungen mit Google Assistant, einem Mikrofon und somit einer Anbindung per Bluetooth oder Wlan sieht das ein bisschen anders aus.

Möglicherweise sieht die Fernbedienung so aus, wie auf dem ersten Bild in diesem Artikel. Details dazu findet ihr in diesem Artikel. Es eine typische Android TV-Fernbedienung, denn schlussendlich wird das Betriebssystem wohl nicht grundlegend umgebaut, sondern nur auf eine neue Hardware gebracht. Weitere Informationen dürften sicherlich in den nächsten Tagen durchsickern, denn auch der Chromecast selbst muss natürlich zertifiziert werden.

» Erste Informationen zum neuen Chromecast mit Android TV

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket