Google Assistant: Neue Funktionen – der Assistent kommt zu Smart Displays an Flughäfen & Hotels (Video)

assistant 

Der Google Assistant ist dank Smartphones und Smart Displays bzw. Smart Speaker für viele Nutzer zum persönlichen Assistenten geworden, der viele Anfragen beantworten und Aufgaben ausführen kann. Doch Google hat noch größere Pläne und möchte den Assistenten auch an ganz anderen Stellen etablieren – nämlich als neutrale Hilfestellung im Alltag. Im Rahmen der CES wurde angekündigt, dass der Google Assistant nun an zahlreichen Hotels und Flughäfen zu finden ist und dort mit dem Interpreter Mode Gespräche übersetzen kann.


In den allermeisten Fällen ist der Google Assistant mit einem oder mehreren Nutzerprofilen verbunden und kann somit ganz persönliche Informationen abrufen, Smart Home-Geräte steuern oder auch einfach nur Termine notieren oder Nachrichten versenden. Mit dem vor einigen Wochen vorgestellten Interpreter Mode wird der Assistent aber auch zum Dolmetscher und soll zwischen zwei oder mehr Menschen mit verschiedenen Sprachen vermitteln.

google assistant interpreter mode

Google hat im Rahmen der CES angekündigt, dass sich immer mehr Flughäfen und Hotels dafür entscheiden, ein Google Nest Hub Smart Display einzusetzen und auf diesem den Google Assistant Interpreter Mode zu verwenden. Dadurch soll die Sprachbarriere deutlich gesenkt werden, die gerade an diesen Orten natürlich immer wieder zu einem großen Problem werden kann. Weil der Interpreter Mode mittlerweile zwischen 42 Sprachen hin- und her übersetzen kann, ist schon heute eine große Abdeckung gewährleistet.

Wie man sich ein solches Gespräch mit dem digitalen Dolmetscher vorstellen kann, seht ihr im obigen Video. Auch wenn es auf den ersten Blick etwas kurios wirkt, dass beide Personen nach jedem Satz gebannt auf ein Display starren, kann es im Alltag wohl doch sehr hilfreich sein. Alles nur eine Frage der Gewohnheit und schlussendlich wird man in den allermeisten Fällen auch keine langen Konversationen führen, sondern lediglich die Standard-Floskeln zum Check-In und den Themen drumherum abarbeiten.

» Google Assistant Interpreter Mode


Google auf der CES: Viele Bilder von der riesigen Google Assistant-Welt – mit Bällebad-Rutsche (Galerie & Video)

google ces 2020 cover

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.