Der Zauberer von Oz: Neues Easteregg in der Google Websuche zum 80-jährigen Jubiläum des Kinofilms

google 

Googles Entwickler und Designer verstecken immer wieder unterhaltsame Eastereggs in den Google-Produkten, wobei gerade die Websuche ein beliebter Spielplatz für die vielen kleinen Spielereien ist. Anlässlich des 80. Jubiläums der Premiere des Der Zauberer von Oz Kinofilm gibt es nun ein neues Easteregg in der Websuche, das nicht nur den Film ehrt, sondern auch Bezug zu einem anderen legendären Google-Easteregg hat.


In der Google Websuche gibt es immer wieder sehr interessante und teilweise auch unterhaltsame Eastereggs, mit denen ihr euch die Zeit vertreiben könnt. Hier ein kurzer Auszug aus aktuellen Eastereggs, die erst in den letzten Monaten eingeführt wurden:

oz easteregg 1

Der Zauberer von Oz feiert am Sonntag sein 80. Jubiläum und vielleicht wird Google auch ein Doodle anlässlich dessen schalten, denn ein Easteregg für die Suchanfrage Der Zauberer von Oz ist bereits vorhanden. Sucht einfach nach dem Filmtitel und ihr werdet im Knowledge Graph neben dem Titel die roten Schuhe sehen, die als Eyecatcher leicht funkeln. Klickt oder tippt einmal auf die Schuhe und der Spaß beginnt:

oz easteregg 2

Die Schuhe klappen dreimal aneinander und dann beginnt sich die gesamte Websuche mehrfach zu drehen. Auch wenn es die Reise in die andere Welt und Zeit symbolisieren soll, ist es eine eindeutige Anlehnung an das Easteregg do a barrel roll. Hat sich die Drehung beendet, verfärben sich die Suchergebnisse in eine Oberfläche mit Grautönen – die Suchergebnisse und alle Elemente bleiben aber weiterhin wie gewohnt nutzbar.



oz easteregg 3

Die Schuhe haben sich nun in einen kleinen Wirbelsturm verwandelt, ansonsten gibt es aber keine weiteren Interaktionsmöglichkeiten – zumindest sind derzeit noch keine aufgefallen. Die angegraute Websuche ist aber dennoch sehr interessant und hat zumindest für den kurzen Moment einen ganz eigenen Charme. Vielleicht auch schon eine Anspielung auf die folgende Google Fotos-Funktion zur nachträglichen Colorierung von Fotos.

oz easteregg 4

Mit einem Klick auf den Wirbelsturm fliegt aus diesem ein Haus hervor, die gesamte Oberfläche beginnt sich wieder zu drehen und der Nutzer gelangt wieder zurück zu den normalen Suchergebnissen – inklusive der roten Schuhe. Wirklich nett gemacht 🙂

» Google Fotos: Texterkennung in der Suchfunktion wird ausgerollt & Google Lens als Kopier-Unterstützung

» Privacy Sandbox: Google sucht nach einer Lösung für personalisierte Werbung ohne externes Tracking


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.