YouTube: Veränderte Einbindung des Kommentarbereichs wird getestet (Screenshots)

youtube 

Bei YouTube gibt es derzeit wieder viel zu tun: Die Plattform muss sich mit Ermittlungen von US-Behörden plagen, könnte dadurch schon bald einen wichtigen Bereich verlieren und die Regeln auf der Plattform sind ohnehin eine permanente Baustelle und werden immer wieder angepasst. Jetzt sind aber auch mal wieder die Entwickler und Designer an der Reihe und dürfen zeigen, dass sie auch noch da sind. Aktuell wird an den Kommentaren gebastelt.


Aktuell testet YouTube eine deutlich ausgebaute Integration in die Websuche, die tiefe Verlinkungen in die Videos hinein mitbringt. Das ist aber längst nicht der einzige Testlauf, der derzeit durchgeführt wird. Denn auch an der Oberfläche der mobilen App wird gebastelt, da diese naturgemäß sehr viel weniger Platz bietet und dennoch dem eigentlichen Video viel Raum einräumen muss. Wohl auch deswegen wird nun der Kommentarbereich in einem Test verschoben.

youtube logo

Wer in der mobilen YouTube-App für Android die Kommentare zu einem Video lesen möchte, muss erst einmal eine halbe Ewigkeit scrollen und sich eine lange Liste von empfohlenen Videos ansehen, bevor man zu den Rückmeldungen und Diskussionen der Nutzer kommt. In einem Testlauf wird die Sektion nun vom Ende der Liste entfernt und stattdessen in einem Overlay dargestellt, das sich über einen neuen Button direkt unter dem Video öffnen lässt.

youtube new comment section

Die eigentliche Darstellung des Kommentarbereichs ändert sich dadurch nicht, ist aber leichter als bisher zu erreichen. Außerdem gibt es dann natürlich einen Schließen-Button, mit dem sich der Kommentarbereich wieder ausblenden und zurück zu den empfohlenen Videos wechseln lässt. Ein Grund für den Testlauf könnte es wohl sein, die Liste der empfohlenen Videos noch umfangreicher gestalten zu können, aber dennoch auch die Kommentare leichter zugänglich zu machen.

Aktuell ist diese Umsetzung nur bei einigen Nutzern in Indien und Australien zu sehen, könnte aber sicher schon bald global ausgerollt werden.

Siehe auch
» Remastered: Google und Universal restaurieren 1.000 Musikvideos in HD – die ersten sind bereits verfügbar

» YouTube-Videos in der Google Websuche: Direkte Verlinkung von Kapiteln wird getestet (Screenshots)

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "YouTube: Veränderte Einbindung des Kommentarbereichs wird getestet (Screenshots)"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.