Messages: Google bringt sehenswerte neue Kamera-Effekte in den Android-Messenger (Video)

google 

Seit dem vergangenen Jahr baut Google die ehemalige SMS-App Android Messages zu einem vollwertigen Messenger mit größerem Funktionsumfang aus und hat dafür bereits viele Features integriert – zuletzt kam auch der Google Assistant dazu. Jetzt geht an einen anderen populären Bereich vieler sozialer Apps – die Kameraeffekte. In der aktuellen Version des Messengers befinden sich nun fünf Effekte, die bereits aktiviert und getestet werden konnten.


Durch Googles Messenger-Pläne kann man selbst mit Studium nicht durchsteigen: „Irgendwann“ werden Hangouts Meet und Hangouts für Privatanwender geöffnet und ihre Dienste in Form von Chat und Video anbieten. Bis es soweit ist, wird nun der Videomessenger Google Duo immer weiter ausgebaut und hat gerade erst eine Möglichkeit zum Fotoversand bekommen. Nun ist Android Messages wieder an der Reihe, das sich nun auf einige Videoeffekte konzentriert.

android messages effect

In der aktuellen Version von Android Messages wurden nun gleich fünf Kameraeffekte entdeckt, die sich durch einen tieferen Eingriff in die App bereits aktivieren ließen. Diese sind direkt in der integrierten Kamera zu finden und werden einfach per Slider angewendet. Es sind die ersten Effekte überhaupt, die Einzug in die ehemalige SMS-App halten. Auch in Google Duo waren bereits mehrfach Effekte zu sehen – und da hätten sie vielleicht auch besser hingepasst.

In obigem Video könnt ihr die Effekte sehen, die zwar einfach aussehen, aber teilweise doch sehr beeindruckend sind. Beachte nur Mal den Luftballon-Effekt, denn die Ballons steigen sowohl vor als auch hinter der Person auf – und das, ohne dass es irgendwie unnatürlich aussehen würde. Selbst die schnellen Bewegungen der Personen können die Algorithmen nicht verwirren. Die anderen Filter sind ebenfalls nett anzusehen, kennt man aber eben auch von vielen anderen Plattformen.

Siehe auch
» Google Duo wird zum Messenger: Der Videomessenger kann jetzt auch Fotos versenden (Screenshots)

[XDA Developers]

HONOR: Huawei-Marke antwortet auf die wichtigsten Fragen & diese Smartphones bekommen Android Q


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.