LineageOS 16: Die aktuelle Version steht jetzt auch für die Pixel-Smartphones zum Download bereit

pixel 

Vor wenigen Tagen wurde LineageOS 16 veröffentlicht, das auf Android Pie basiert und Googles aktuelles Betriebssystem auf viele nicht mehr unterstütze Smartphones bringen kann. Googles hauseigene Pixel-Smartphones der ersten Generation wurden zwar schon vor Monaten auf Android Pie aktualisiert, können nun aber auch auf von LineageOS befeuert werden. Die Nightlys stehen ab sofort für Pixel und das Pixel XL zum Download bereit.


LineageOS, der offizielle Nachfolger von CyanogenMod, ist das mit Abstand populärste Custom ROM für Android und hat schon viele Smartphones gerettet, die vom Hersteller nicht mehr mit Updates versorgt werden. Mit LineageOS lassen sich mindestens noch einmal zwei bis drei weitere Jahre aus einem Smartphone herausholen, bis es dann endgültig ersetzt werden sollte oder man sich mit den alten Versionen abfinden muss. Seit kurzem wurde es auf die aktuellste Android-Generation gebracht und basiert auf Android Pie.

lineageos 16 android pie

Zum Start am 1. März stand LineageOS 16 für 31 Smartphones zur Verfügung, die im Laufe der Wochen und Monate regen Zuwachs von vielen weiteren Geräten bekommen – und seit heute ist es wieder soweit. Ab sofort steht das CustomROM für die erste Generation der Pixel-Smartphones zur Verfügung und kann wie üblich heruntergeladen und installiert werden. Wie sinnvoll das aktuell ist, muss jeder für sich selbst wissen, aber es ist dennoch positiv zu bewerten, das die Möglichkeit geschaffen wird.

Mehr Details zu LineageOS 16 und Hinweise zur Installation findet ihr in unserem älteren Artikel, in dem auch die Liste mit den weiteren unterstützten Smartphones zu finden ist. Wessen halbwegs aktuelles Smartphone noch nicht dabei ist, sollte einfach nur die Augen offen halten und immer wieder mal einen Blick auf das Projekt werfen.

» LineageOS 16 für das Google Pixel

» LineageOS 16 für das Google Pixel XL


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket