YouTube auf dem iPhone: Wechsel zwischen den Videos ist jetzt per Swipe-Geste möglich

youtube 

Wer auf Googles Videoplattform YouTube unterwegs ist, schaut sich häufig nicht nur eines, sondern gleich mehrere Videos an. Das liegt in der Natur der Sache und ist natürlich auch im Sinne der Plattform, um möglichst viele Views bei den Videos zu generieren. Für alle iPhone-Nutzer wird das Surfen durch die viele vorgeschlagenen Videos nun etwas komfortabler, denn sie lassen sich nun direkt per Swipe ansteuern.


Das Jahr ist noch jung, aber auf der Videoplattform YouTube hat sich schon wieder einiges getan bzw. gab es erste Veränderungen, mit denen das Portal wieder in eine neue Richtung gelenkt werden kann:

youtube swipe 1

In der iOS-Version von YouTube ist es nun nicht mehr unbedingt notwendig, zu den vorgeschlagenen Videos zu scrollen und eines per Touch auszuwählen. Stattdessen reicht ein einfacher Swipe von Links nach Rechts, um direkt das nächste vorgeschlagene Video anzusehen. Mit einem Swipe in die andere Richtung hingegen wird das zuletzt angesehen Video, sofern es eines gibt, geladen. Das funktioniert sowohl im Vollbild als auch in der Detailansicht.

YouTube hat den Weg für diese Geste in der Vergangenheit freigemacht und nutzt diese nun wohl für die intuivste Funktion. Alle früheren Swipe-Gesten durch die Inhalte wurden schon vor Jahren entfernt und auch das Vor- und Zurückspringen innerhalb eines Videos wurde auf Touch umgestellt und benötigt keinen Swipe mehr.

Aktuell steht dieses Feature nur unter iOS zur Verfügung, wobei es weder eine Ankündigung noch einen Zeitplan für Android gegeben hat.

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.