Aktion verlängert: 10 Euro Guthaben durch dreimalige Nutzung von Google Pay & PayPal verdienen

google 

Vor wenigen Tagen ist Apple Pay in Deutschland gestartet und macht dem bereits seit einigen Monaten bestehenden Angebot Google Pay den deutschen Markt nun streitig. Doch Google muss den neuen Konkurrenten nicht fürchten und profitiert vor allem von der Partnerschaft mit PayPal. Diese lässt sich nun auch für die Nutzer in einen Vorteil verwandeln, denn die 10-Euro-geschenkt-Aktion des Vormonats wurde nun noch einmal verlängert.


Mit der Unterstützung von PayPal hat Google einen sehr großen Joker in der Hand, denn man macht sich dank des weit verbreiteten Zahlungsdienstleisters komplett von den Banken unabhängig und überspringt diese einfach. Zwar genießt PayPal bei einigen Nutzern auch nicht gerade den besten Ruf, aber insgesamt ist es doch ein akzeptiertes Angebot, dass viele Kunden gerne annehmen, wenn die eigene Hausbank nicht mitspielt und Google Pay die Unterstützung verwehrt.

google pay paypal

PayPal hat die für Google Pay-Nutzer lohnenswerte Aktion nun noch einmal verlängert: Im Handyumdrehen bezahlen – und 10 Euro verdienen. Die Nutzer werden dafür belohnt, dass sie ihren Google Pay-Einkauf über PayPal abwickeln und können sich einmalig über ein Guthaben freuen. Die dafür notwendigen Voraussetzungen lassen sich sehr schnell erreichen und sind an keine weiteren oder dauerhaften Bedingungen geknüpft.

So bekommt ihr das 10 Euro-Guthaben

  1. Auf dieser Seite anmelden
  2. 3x in einem beliebigen Geschäft mit PayPal über Google Pay bezahlen
  3. Schon ist das Guthaben von 10 Euro auf dem PayPal-Konto

Die Aktion ist begrenzt, aber auch bei der ersten Welle gab es wohl genügend Budget, dass es bis zum Ende des Aktionszeitraums genutzt werden konnte. Auch deswegen gibt es nun wohl die Verlängerung. Wer bis Ende Februar 2019 mindestens 3x per PayPal über Google Pay zahlt, bekommt ein 10 Euro-Guthaben auf das PayPal-Konto. Dieses Guthaben kann dann frei verwendet werden. Einen Mindestumsatz oder eine Bindung des Guthabens gibt es nicht.

Wer bereits an der ersten Aktion teilgenommen hat, kann übrigens kein zweites mal mitmachen.



Interessant ist das Kleingedruckte für die Aktion, die zwar verlängert wird, aber dennoch eine Unklarheit enthält. Die Rede ist davon, dass alle Nutzer, die sich bis zum 20. Dezember angemeldet haben, das Guthaben noch in diesem Jahr erhalten. Alle Anmeldungen ab Januar hingegen könnten bis zum 28. Februar 2019 warten müssen. Was vom 21. bis zum 31. Dezember ist, ist etwas unklar – ich gehe aber davon aus, dass alle Anmeldungen einfach in den Januar hereingenommen werden. Eine Garantie dafür gibt es natürlich nicht.

Die Bedingungen

Das Guthaben wird nach drei erfolgreichen Einkäufen mit PayPal in Google Pay automatisch Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben. Sie werden per Mail über die erfolgte Gutschrift informiert. Der Auszahlungszeitpunkt hängt davon ab, wann Sie sich angemeldet haben. Bei einer Anmeldung bis zum 20. Dezember 2018, erfolgt die Auszahlung in 2018. Bei einer Anmeldung ab Januar 2019 erfolgt die Auszahlung bis spätestens bis 28. Februar 2019. Pro Kunde ist nur eine einmalige Teilnahme und Auszahlung möglich. Die 10 Euro können Sie überall einlösen, wo Mastercard® kontaktlos akzeptiert wird. Die volle Ausschöpfung der Gutscheine kann vor dem 28. Februar 2019 eintreten.

Wer ohnehin mit Google Pay bezahlt und auch PayPal nutzt, kann die 10 Euro also einfach ohne großen Aufwand beim Weihnachtsshopping mitnehmen – lohnt sich immer 🙂

Siehe auch

amazon xmas angebote


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.